hildchen

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von hildchen

einfache Frage

Vor welchem Schiedsgericht könnte man den von den Protagonisten von TTIP versprochenen Geldsegen samt den vielen Arbeitsplätzen denn einklagen, falls es doch nicht so eintritt wie großmäulig versproch [weiter…]

28.07.2014 - 14:43
Glorreiche Zeiten (für ganz ganz wenige)

„ ... Von einer brummenden Exportwirtschaft in Deutschland profitieren hunderte Zulieferer in ganz Europa - in Italien, Ungarn, Polen...“ Halleluja! Tolle Sache das. Die „Zulieferer“ waren übrigens [weiter…]

27.07.2014 - 01:17
Handel und Phrase

„Es ist schon töricht, als Deutscher (prinzipiell) gegen Freihandelsabkommen zu sein. Deutschland ist eine Exportnation. Auf Handel beruht der deutsche Wohlstand. Je freier dieser gestaltet ist, desto [weiter…]

27.07.2014 - 00:30
geh doch rüber!

„ ... Die "Zeit" ist heutzutage eines der übelsten atlantikgesteuerten Hetzblätter, die es in Deutschland gibt. Informieren Sie sich mal im Internet über die Leute, die dort an den Hebeln sitzen und w [weiter…]

23.07.2014 - 14:15
Veränderung und Rückschritt

„ ... Was das merkwürdige Engagement von Herrn Schlauch angeht, bin ich immer mehr davon überzaugt, dass die die Grünen-Politiker Prinzipientäter sind. Alles was mit Veränderung zu tun hat, muss verhi [weiter…]

19.07.2014 - 14:13
Lokalpolitik für Dummies

„ ... natürlich wirds teurer, mit jeder neu gefundenen, extrem gefährdeten Mistkäfersorte noch teurer“ Hier also doch wieder die exemplarische Dümmlichkeit, von Argumenten weit entfernt. „Gefährdet [weiter…]

18.07.2014 - 14:07
Volksmärchen der Befürworter

„Milliardengrab wenn die Grünen wieder bis zum Baubeginn warten, um dann die Sau raus zu lassen, kann das schon sein. ... “ 2009 begannen die ersten größeren Demonstrationen, zeitgleich mit dem Fi [weiter…]

18.07.2014 - 01:08
[...]

Der Kommentar, auf den Sie kritisch Bezug nehmen, wurde entfernt. Die Redaktion/fk. [weiter…]

16.07.2014 - 10:03
Seite 1 von 48