hier kommt die braut

13 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von hier kommt die braut

[empty]

mit houellebecq hat das nachbürgerliche geistesprekariat den literarischen lobbyisten, den es verdient. er beglückt seine klientel mit so ziemlich allem, was das postzivile schwundsubjekt über die eig mehr

Mi, 09/28/2016 - 00:32
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Di, 09/27/2016 - 12:56
[empty]

kommen Sie, dehms narreteien brachten es diverse male zu veritablen schlagzeilen. dass ausgerechnet unsere 'besorgten' trüffelschweinchen, die sich, wenn's um verfehlungen von flüchtlingen oder politi mehr

Mo, 09/26/2016 - 10:41
[empty]

dehm ist ein politischer wirrkopf ohne berührungsängste zum allerschrägsten narrenpack. regelmäßig beglückt er seine verschwörungsduseligen querfreunde mit antisemitischen und antiamerikanischen ausfä mehr

Mo, 09/26/2016 - 09:21
[empty]

und ewig blökt 'das volk'. natürlich waren es nicht die blöker selbst, die sich und allen anderen eine konservative kanzlerin an den hals gewählt haben. natürlich folgt die migrationspolitik der parla mehr

Mo, 09/26/2016 - 00:38
[empty]

>>Und da Identität derzeit ein böser böser Begriff ist, weil er dem Multi-Kulti-Wahn fundamental widerspricht.. mehr

So, 09/25/2016 - 09:45
[empty]

bla blubb. es geht um rechtsradikalismus. und der ist wie der islam eine strikt patriarchalische und männerbündische veranstaltung. mehr

So, 09/25/2016 - 08:56
[empty]

da haben Sie recht. aber das liegt in der natur der sache. auch die traditional-hierarchische scheidung der geschlechter ist ein element sowohl des deutschtums- wie des islamkults. mehr

Sa, 09/24/2016 - 21:10
Seite 1 / 256