HH1960

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von HH1960

Die Mär vom Durchsickerns des Wohlstands nach unten...

glauben doch wirklich nur noch Konservative. Das funktioniert nicht in den USA und es funktioniert nicht bei uns. Es führt nur zu einer kronischen Unterfinanzierung des Staates. Gewünscht von der Tea mehr

Fr, 10/31/2014 - 19:27
Hamburg tut viel, geht da noch mehr?

Die Anstrengungen der Stadt jedem Obdachlosen zu helfen sind zu loben. Trotzdem reicht es anscheinend nicht. Sicher auch, weil gegenwärtig der Flüchtlingsstrom für unsere Verhältnisse sehr hoch ist. mehr

Fr, 10/31/2014 - 18:37
Es fehlt an einer Debatte!

Und zwar eine gesamtgesellschaftliche Debatte über die Zukunft des Erwerbslebens. Wie ein Mitforist geschrieben hat, steht die nächste Welle der Automatisierung vor der Tür und diese wird auch qualifi mehr

Di, 10/28/2014 - 21:19
Ist doch nur konsequent

Im Westen wohnen Freunde und Verbündete, im Osten ein unberechenbarer Nachbar der auch vor militärischer Gewalt nicht zurückschreckt. Es wäre unklug die Kräfte im Westen des Landes zu lassen. Darüber mehr

Mo, 10/27/2014 - 21:05
Nein, Hamburg hat keine Krise!

Hamburg wächst und das erfordert dann doch teilweise neues Denken und das wiederum fällt einigen in Uhlenhorst anscheinend schwer. Mit Verkehrskonzepten aus den Siebzigern, sprich autogerechte Stadt, mehr

Mo, 10/27/2014 - 20:27
Egoismus pur!

Was die Dame aus dem Hutgeschäft von sich gibt, spottet jeder Beschreibung. Wieso dürfen einige wenige den Verkehr durch falsch abgestellte PKW blockieren und so viele andere bewusst am Fortkommen beh mehr

Mo, 10/27/2014 - 19:23
....Vertrauen stärken...

"Das Vertrauen der Öffentlichkeit in den Bankensektor soll gestärkt werden" impliziert, dass es ein solches Vertrauen gibt. Ich glaube hier irrt der Herr Vize der EZB. Allenfalls den Sparkassen und mehr

So, 10/26/2014 - 20:42
Das System ist am Ende

Damit meine ich die gegenwärtige Form der Marktwirtschaft, die schon lange nicht mehr sozial ist. Ein immer grösser werdender Teil der Bevölkerung kann nichts mehr für das Alter zurücklegen, immer me mehr

Sa, 10/25/2014 - 21:48
Seite 1 / 16