Herr Schaften

Kommentare von Herr Schaften

[empty]

Dann mal los. Ein größeres Förderprogramm für nationales Denken hat es in der EU-Geschichte noch nicht gegeben. Und dass Schulz mit der Werbung für eine "EUdSSR" irgend welche Wahlen gewinnen wird, er mehr

Do, 12/07/2017 - 13:07
[empty]

Allerdings ist ein Unternehmen in der heutigen komplexen Marktumgebung nicht irgendwas "in der Geschichte". Welcher Einzelne soll denn da entschlossen eine Entscheidung im Sinne des Kunden treffen, de mehr

Di, 12/05/2017 - 11:05
[empty]

"in Frankreich wartet Präsident Emmanuel Macron auf Antwort aus Berlin." Merkwürdiger Schlusssatz. Dann muss der Herr Macron sich eben noch ein Weilchen länger gedulden. Vielleicht täte es allen poli mehr

Mo, 11/20/2017 - 13:36
[empty]

Ich habe die FDP gewählt und bin alles andere als enttäuscht - im Gegenteil. Für mich stand von Anfang an fest, dass die FDP mit ihrem Programm und ihren Statements zwischen (das eigentlich gewünschte mehr

Mo, 11/20/2017 - 13:06
[empty]

"Allerdings ist diese Betrachtung der Welt ziemlich naiv. Denn wer so denkt, unterschätzt die Wirkung von Politik: Regierungen, Unternehmen und Menschen lernen voneinander und zwar weltweit." Naiv er mehr

Do, 11/09/2017 - 08:32
[empty]

Na fein, dann ist ja das dringendste juristische Problem im Land gelöst und das Verfassungsgericht kann sich nun den Dingen mit niedrigeren Prioritäten widmen... mehr

Mi, 11/08/2017 - 09:55
[empty]

Für den Weltfußballer stimmen nicht Fans ab, sondern Kapitäne und Trainer aller Nationalverbände. mehr

Mo, 10/23/2017 - 15:06
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie beim Thema. Danke. Die Redaktion/dl mehr

Mi, 10/18/2017 - 13:46
Seite 1 / 22