herr minister

9 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von herr minister

[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Fr, 08/26/2016 - 02:51
[empty]

Wenn sie zu hause eingesperrt wird, dann ist das Nötigung und Freiheitsberaubung. Das gehört angezeigt und die Polizei hat zu ermitteln. Das gleiche gilt natürlich bei dem Verdacht auf Gewalt. ich wei mehr

Fr, 08/26/2016 - 02:36
[empty]

Wieso? Er wied doch geliebt, so wie die meisten Diktatoren. Bis irgendwann die bittere Rechnung kommt. mehr

Fr, 08/26/2016 - 02:16
[empty]

das in der Türkei auch nicht besonders gelitten ist. mehr

Fr, 08/26/2016 - 02:14
[...]

Entfernt, da pauschal. Die Redaktion/se mehr

Fr, 08/26/2016 - 02:11
[empty]

Genauso hätten Sie Hitler fragen können, warum er denn seine Nachbarn nicht in Frieden leben lassen kann. mehr

Fr, 08/26/2016 - 02:05
[empty]

Die haben wenigstens daraus gelernt und es nie wieder versucht. mehr

Fr, 08/26/2016 - 02:01
[empty]

Erdogans Wille zur Gewalt und Eroberung war schon lange zu abzusehen, lange vor dem "Putsch". Jetzt, wo Erdogan völlig frei ist, holt er zu den größeren Schlägen aus. Selbstverständlich werden hier d mehr

Fr, 08/26/2016 - 00:14
Seite 1 / 105