herbert nau

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
Herbert Nau
Wohnort:
81479 München

Kommentare von herbert nau

Was ist Elfenbeinturmjournalismus?

Jochen Bittner hat "social freezing" zum Anlass genommen, einen validen Gedankengang zu beschreiben und diese Auseinandersetzung führt ja auch zu „interessanten“ Kommentaren. Meine Intention wäre eher mehr

Do, 10/30/2014 - 09:49
Ihre Wertung ist falsch!

Der mich sehr störende Satz aus Ihrem Kommentar: "Das Selfie als Akt (feministischer) Emanzipation zu bezeichnen, ist Schwachsinn." Frau Bücker zieht eine Parallele zur Emanzipation in der bildenden mehr

So, 10/26/2014 - 12:17
Einseitigkeit von Wahrnehmung.

Die GDL VERWEIGERT mögliche Verhandlungen, denn die Bahn hat 5 Angebote gemacht! Ihre Betrachtung zu den Überstunden ist obsolet - für die Reduzierung der Mehrarbeit bot die Bahn an, zusätzlich 200 Lo mehr

So, 10/19/2014 - 09:42
Von Merkel Reformen fordern ist ein guter Ansatz!!!

Die Gruppe der jungen CDU-Politiker sollten nur die Politikfelder sorgfältig aussuchen, Beispiel effiziente Investitionen in Infrastruktur und Bildung und Reduzierung von Steuerverschwendung bei Großp mehr

Mo, 10/13/2014 - 10:42
Warum werden solche Überschriften geschrieben???

Der Artikel beschreibt aus meiner Sicht sehr gut, welche Aufgaben dringend angegangen werden müssen und wie die Verteidigungsministerin dies vorbereitet hat und umsetzen will. Was aber hat das mit de mehr

Mi, 10/08/2014 - 08:26
Frage

Martin Wehrle bezieht sich in seinem Text auf "Effektivität" und das kann ich so nachvollziehen; auch im Zusammenhang mit den heutigen Kommunikationsmöglichkeiten. Zurecht droht Wehrle nicht mit bess mehr

Mo, 10/06/2014 - 09:42
Interessanter Artikel und spannende "Diskussion" im Forum!

Ich stimme Caterina Lobenstein zu, dass Horst Seehofer den Populismus beherrscht und den Steuerzahler mit seiner Wendefreundlichkeit und der Bereitschaft, die Selbstbedienerfreudigkeit seiner Parteifr mehr

So, 10/05/2014 - 11:03
#12 - Sehr, ich gebe Ihnen gerne recht, dass es beim dem Thema

Bildung nicht um "Form und Namen" gehen sollte, sondern um Inhalte. Nicht recht gebe ich Ihnen, dass das niemanden interessiert. Es gibt viele Schulen und Schultypen, die sehr engagiert und wahrnehmb mehr

So, 09/28/2014 - 11:57
Seite 1 / 48