herbert nau

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
Herbert Nau
Wohnort:
81479 München

Kommentare von herbert nau

Ihr Kommentar ärgert mich.

Ein wesentliches Manko der Berichterstattung in den Online-Medien ist die oftmals mangelhafte Differenzierung und die unnötige Spekuliererei. Die ständige Präsenz scheint den Zwang zur "News" ins Uner mehr

Fr, 03/27/2015 - 09:40
Ihre Erkenntnis ist ja so weit okay,

dass bisher alle Menschen der Tod ereilt hat und die Chancen stehen gut, auch zukünftig diesem "Schicksal" nicht entgehen zu können. Trotzdem gibt es eine Menge Möglichkeiten, das eigene Wohlbefinden mehr

Mi, 03/25/2015 - 17:56
Es liegt auf der Hand,

dass die christdemokratische bzw. christsoziale konservative Regierung gerne mit erhobenem Zeigefinger gegen einen - wie auch immer zustande gekommenen - Stinkefinger agiert und diese Kommunisten (lt. mehr

Mo, 03/16/2015 - 12:28
Trinkgeld geben ist keine Verpflichtung!

Es gibt ja keinen Zwang, ein Restaurant oder ein Lokal aufzusuchen. Es entscheidet der Service und die Qualität des Angebotes, ob ich dann wieder dort hingehe. Trinkgeld variere ich in der Höhe - von mehr

Do, 03/12/2015 - 15:00
Draghi ist Italiener

Sie treffen eine interessante Feststellung. Ergänzend: Das ist er seit 67 Jahren. Dass Sie seit der Einführung des Euro wissen, der Euro muss weg, das mag Sie ehren. Dass Deutschland von der Einführu mehr

Di, 03/10/2015 - 10:41
Das mit der Exportindustrie

könnte man noch viel "spannender" kommentieren, wenn man den Berichtszeitraum auf eine tägliche oder stündliche Frequenz umstellen würde. Die sarkastische Einleitung meines Kommentares zielt auf den mehr

Di, 03/10/2015 - 10:26
Die SPD lenkt von sich ab?

Sehr geehrte Frau Caspari, nehmen Sie sich einfach mal die Zeit, die Kommentare zu Ihrem Artikel zu lesen und fragen Sie sich, ob Sie das so erreichen wollten. Ich halte das Niveau der vielfachen und mehr

Di, 03/03/2015 - 00:39
Sehr geehrte Frau Claudia K.,

mit ein wenig Empathie kann man nachvollziehen, dass das Thema Kinderpornografie für Eltern eine besondere Belastung ist. Ich kann das voll und ganz verstehen. Und klar: ich bin gleichermaßen gegen di mehr

Mo, 03/02/2015 - 18:37
Seite 1 / 55