herbert nau

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
Herbert Nau
Wohnort:
81479 München

Kommentare von herbert nau

#1Zavolta - Die Materie ist natürlich nicht leicht zu verstehen,

aber wenn man kommentiert, sollten die Sachverhalte im Vordergrund stehen. Das dreifach höhere private Barvermögen wurde schon erwähnt und das BIP in Höhe von 3.000 Mrd. Euro ist auch erwähnenswert. mehr

Mi, 07/22/2015 - 20:07
#141 - smoke_bob - "Guter Vorschlag"!

Das wird die Justiz und nahe Berufe so binden, dass nicht mehr viel Raum für Rechtsprechung bleibt. Dann wird sich die Erkenntnis durchsetzen, dass öffentliche Aufgaben - stetig am Pranger deutscher B mehr

Mo, 07/20/2015 - 17:17
Ablenkungsmanöver ...

Ich teile Ihre Meinung, dass mit dem Herausstellen von (Schulden-) Daten gezielt Meinungsmache betrieben wird. Es wird zum Beispiel abgelenkt von der ungleichen Verteilung von Reichtum (der sich bei mehr

Sa, 07/18/2015 - 10:21
Sie zeigen eine Einstellung, die ich nicht teile und es

ist nachvollziehbar, dass Sie das Verhalten von Merkel verteidigen. 2 Ansätze gibt es, die die Fragwürdigkeit solcher Haltungen zeigen: 1. Am 3. Juli 2015 wurde ein neues Bleiberecht verabschiedet m mehr

Fr, 07/17/2015 - 13:12
Ich gebe Ihnen gerne recht ...

dass die Eurozone und Griechenland sich Zeit gekauft haben. Ihre Schlussfolgerungen teile ich nicht, weil sie undifferenziert die Stammtischmeinung reflektiert. Zum ersten haben die vorherigen konse mehr

Fr, 07/17/2015 - 09:12
Ich gebe Ihnen gerne recht ...

und kenne selbst diverse gute Beispiele, nicht an der Zerstörung unserer Erde teil zu nehmen. Nun beschreibt Roland Kirbach Sachverhalte, die seit langer Zeit bekannt sind und schon Basis für eindeut mehr

Do, 07/09/2015 - 12:46
@16 - Kölln - Ging es bei dem Referendum nicht um eine

andere Frage? Sie drücken Ihre Meinung in 3 simplifizierenden Sätzen aus. Passt für alle, die ihre Meinung mittels Schlagzeilen BILDen. mehr

Mo, 07/06/2015 - 09:02
Ist es wirklich so schlimm?

Meine Wahrnehmung ist, dass viele Kinder den Weg, mit Anstand und Respekt erwachsen zu werden, durchaus gut und gelingend meistern. Mich irritiert auch nicht, dass eine Minderheit "anonym" kommentier mehr

So, 07/05/2015 - 10:58
Seite 1 / 61