henry86

8 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von henry86

[empty]

W. Bush und Obama wurden auf die gleiche Weise - per Wahlmänner - "zum Sieg gebracht". Es ist bigott das Wahlsystem der USA dann zu kritisieren, wenn es mal nicht dem eigenen Vorteil genügt. Obama ha mehr

Di, 12/06/2016 - 18:33
[empty]

"Das Gegenteil ist der Fall - anhand dieses Beispiels und der vielen Toten sehen Sie ja, dass die Bahn sich nicht darauf verlassen durfte." Rechtlich durfte Sie das. Bauchgefühl und Privatmeinungen r mehr

Mo, 12/05/2016 - 22:34
[empty]

ach genau, weil es in Saudi Arabien Lokführer gibt, ist es technisch unmöglich, ohne zu fahren? Soll das ein schlechter Scherz sein, oder meinen Sie das Ernst? mehr

Mo, 12/05/2016 - 17:58
[empty]

Achso, das ist auch wieder nicht recht, wenn man Menschen durch Maschinen ersetzt Was ist denn das für ein Bullshit - natürlich ist mir das recht. Nicht nur Recht, sondern sogar sehr erwünscht. mehr

Mo, 12/05/2016 - 14:09
[empty]

Man kann heutzutage auch den Lokführer durch neueste Technik überflüssig machen, demnach wäre die DB auch für jeden Lokführer-Fehler verantwortlich, wenn sie das nicht getan hat. Absolut korrekt. Dass mehr

Mo, 12/05/2016 - 14:08
[empty]

Man kann heutzutage auch den Lokführer durch neueste Technik überflüssig machen, demnach wäre die DB auch für jeden Lokführer-Fehler verantwortlich, wenn sie das nicht getan hat. Absolut korrekt. Dass mehr

Mo, 12/05/2016 - 14:08
[empty]

Ich wäre wie gesagt bei Ihnen, wenn der Arbeitgeber eine Stelle schafft, die von vorne herein den zumutbaren Arbeitsaufwand überschreitet. Dann sollte auch der Arbeitgeber zur Verantwortung gezogen we mehr

Mo, 12/05/2016 - 14:01
[empty]

Weil täglich Tausende bei Privatfahrten straffällig werden, darf man eine derartige Pflichtvergessenheit bei Leuten, die beruflich für die Sicherheit Anderer verantworlich sind, nicht streng ahnden? mehr

Mo, 12/05/2016 - 12:42
Seite 1 / 87