Henno

Kommentare von Henno

Aus dem angepriesenen "macht die Brüder reich" von der Startseit

e wurde ein: "...und langsam beginnt die Geschäftsidee Geld abzuwerfen." ich will nicht einer dieser Niveauvergleichs-Motzer sein, aber das ist nicht viel sachlicher als "Ungarische Höllenbrüder start [weiter…]

18.02.2014 - 00:30
Würg!

Mich würde interessieren, ob sich Kommentator 1 noch ein Wiener Würstchen von Kommentator 2 reichen lassen würde. Oder andersrum. Bitte schreiben Sie es in dieses Forum, ich möchte mit keinem von eu [weiter…]

03.12.2013 - 02:00
... und zur Neiddiskussion

Es ist des kleinen Mannes letzter Trost: Sofern er richtig Glück hat, sterben mit ihm zwei Bänker (Investmentbänker, kein Schalterpersonal) und ein Politiker. [weiter…]

13.11.2013 - 01:20
Ernährung ist die neue Religion...

... und energisch huldigt man seinen Göttern. [weiter…]

01.10.2013 - 23:12
Find die Serie insgesamt schlecht

und frage mich, wie man sich ernsthaft mit der "Wissenschaft" in einer Serie befassen kann, ohne diese Magnet-Peinlichkeit zu erwähnen, in der ein Magnet die Gravitation auf die Seite kippen kann auf [weiter…]

30.09.2013 - 21:12
Hab den Film in der Sneak gesehen. Am Anfang stark, am Ende öde.

Der Film fängt schön an. In liebevoll ausgesuchter Szenerie trifft man auf die Kleinkriminellen. Und die sind sympathisch, weil mitleiderregend. Als Sie dann ihr "großes Ding" durchziehen hab ich ansp [weiter…]

07.12.2012 - 01:23
In der Sneak gesehen... fand ihn entsetzlich schlecht.

Und ich bin nicht eben wählerisch. Jede "Charakterentwicklung" wird einem markigen, unwitzigen Spruch geopfert. Keine Figur liegt einem am Herzen und weil der Film so umtriebig sein will, rechnet man [weiter…]

07.12.2012 - 01:10
Nebensächlichkeiten

Mir kommt es so vor, als seien viele Standpunkte im Bereich "Kann mir nicht passieren!" bezogen worden. Und Meckeererer hat so darwinistisch "das Kapital ist nicht mit den Schwächeren" gekommen. Dar [weiter…]

02.11.2012 - 03:41
Seite 1 von 3