Helmist

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
Helmist

Kommentare von Helmist

[empty]

>> Und ist nicht immer etwas Dominanz und Machtspiele darin? >> Der Kunde kauft/Mieter und verfügt über den Körper der Anbieterin. >> Sie nimmt dafür das Geld und zeigt damit auch ihre "Macht" dadurch mehr

Di, 12/12/2017 - 02:33
[empty]

Genau, die EU hat nichts falsch gemacht, bloß keine Selbstkritik! Wenn dann schon das zweite Land austritt, muss man *selbstverständlich* darüber nachdenken, die EU attraktiver zu machen! Es ist beid mehr

Di, 12/12/2017 - 02:14
[empty]

Oder, was ja auch mal vorgeschlagen wurde, wir machen ein Europa der zwei Geschwindigkeiten: Eine "lockere" EU ohne Zwänge und kaum Beiträgen/Umverteilung, aber mit freiem Warenverkehr und Personenfre mehr

Di, 12/12/2017 - 02:08
[empty]

> Ach ja, ich vergaß: Die Bahn soll ja keine Konkurrenz mehr zum PKW-/LKW-Verkehr darstellen, sondern die Straßenvekehrsbelastung gerade so minimieren, dass es attraktiv ist, das Auto/den LKW zu benut mehr

So, 12/10/2017 - 09:14
[empty]

Ich stimme Ihnen völlig zu. Ich will zwar keine Vereinigten Staaten von Europa, aber ich finde es mutig und richtig, dass Schulz es vorschlägt. Immerhin ist das der Weg, den SPD, CDU und Grüne seit la mehr

Fr, 12/08/2017 - 00:54
[empty]

>> Ihr ganzer Kommentar ist doch ein einziges Argument fuer sowas wie VSE, eben weil da nicht primär der verstaubte deutsche CDU Neoliberalismus vorherrscht und/oder die Kanzlerin der Herzen aufm Regi mehr

Do, 12/07/2017 - 18:21
[empty]

> Die Schweiz leistet Zahlungen in großem Umfang an die EU. Davon, dass man etwas ständig behauptet, wird es nicht wahrer. Bitte belegen oder in Zukunft nicht mehr ständig wiederholen. > Die Schweiz mehr

Mo, 12/04/2017 - 20:25
[empty]

Was soll denn diese Arroganz? Oder ist das einfach Neid? mehr

Mo, 12/04/2017 - 18:29
Seite 1 / 36