Heliodor

Kommentare von Heliodor

Alles nur ein jämmerliches Theater

Seitdem das griechische Volk seine korrupte Nea Dimokratia aus dem Amt gejagt hat und die linke Syriza Partei gewählt hat, haben sich die deutschen Qualitätsmedien mit Diffamierungen über die neue Re mehr

Mo, 06/29/2015 - 21:43
Zynismus durchdringt alles

@BergFrank Mit so einer Argumentation hätten Sie beste Chancen als Frontman für König Leopold II Internationale Assoziation des Kongo (IAK) zu wirken. Henry Morton Stanley war leider ein bisschen sch mehr

Sa, 06/06/2015 - 17:11
Einfach Einsicht und Demut zeigen

@Etou > Auch frage ich mich, wie Sie es hier überhaupt ertragen, stellt der Westen Ihrer Schilderung nach den Inbegriff allen Übels dieser Welt dar. Der Rest der Welt als sprichwörtlicher Himmel auf mehr

Sa, 06/06/2015 - 16:54
Bewahrer des kulturellen Erbes

@Tomatoe23: > Vielmehr ist es in diesem Fall so, dass der Westen sich als Bewahrer des kulturellen Erbes anderer Völker verdient macht. Hätten Sie sich mit dem Kolonoallismus auch nur ansatzweise b mehr

Sa, 06/06/2015 - 16:28
Ein fundierter Artikel

Ein fundierter und sachlicher Artikel von Herrn Höhler. Bravo! Bin allerdings überrascht, dass ZOL ihn publizieren ließ, denn hier liest man nur das übliche Griechenland Bashing. Passend dazu auch ei mehr

Sa, 06/06/2015 - 15:26
Prof. Münkler und der Militarismus

In seinem Interview bei SPON hat Prof. Münkler sich eideutig hinter die Forderungen von Bundespräsidenten Gauck gestellt nach mehr Auslandseinsätze der Bundeswehr: http://www.spiegel.de/politik/deutsc mehr

Di, 05/19/2015 - 13:09
Ein unsachlicher Artikel wieder bei ZOL

"Gescheitert nach nur sechs Wochen" steht in der Überschrift. Damit soll dem Leser seine Meinungsbildung abgenommen werden und die Meinung der Redaktion auf plumpe Art aufgedrückt werden. Passend dazu mehr

Do, 03/12/2015 - 13:26
Ein Interview mit zwei ungleichen Partnern

Deutsche Arroganz trifft englisches Understatement. Der "Grade A" Journalist Novotny hat alles versucht, um den "Grade C" griechischen Finanzminister zu verunglimpfen, ist aber gegen den spröden Profe mehr

Sa, 02/28/2015 - 20:41
Seite 1 / 20