Heisenbergs

Kommentare von Heisenbergs

An die Kritiker der Kirchenkritiker

Ihre Fürsprache und ihr Engagemet ehrt Sie sehr, gleichzeitig ist der Papst zurückgetreten. Wenn auch nur ein Fünckchen davon wahr ist, dass nicht alleine gesundheitliche Gründe, sondern etwa die Off [weiter…]

23.02.2013 - 20:52
Absolut

"Ich sehe den Absolutismus nicht, den sie hier der RKK vorwerfen. Es sind allgemeine Grundsätze, wie Wahrhaftigkeit, Selbst- und Mit-Verantwortung, Vermittlung von Werten, Orientierung am Kindeswohl." [weiter…]

22.02.2013 - 17:18
Gottgegeben

Gerade diese absolutistische Haltung lässt viele, eigentlich der spirituellen Glaubensgemeinschaft wohlgesonnene Menschen, der Kirche den Rücken kehren. Alles ist dem Wandel unterworfen. Feudale Herrs [weiter…]

22.02.2013 - 15:00
das Märchen der sozialen Kircheleistung

Sie sollten wissen , dass der Großteil der Kosten für soziale kirchliche Einrichtungen wie Krankenhäuser, Kindergärten etc vom Staat aufgebracht wird, der kleine Rest den die Kirche aufbringt, wird d [weiter…]

21.02.2013 - 23:49
Verein

Ganz einfach, ein Dorfverein stellt keinen Moralkodex auf , ebenso werden die Vorstände von den Mitgliedern gewählt. Es herscht zumindestens ein gewisses Maß an Augenhöhe. Das gibt es nun in der Kirc [weiter…]

21.02.2013 - 23:32
schöne Bars und Cafes

Sich darauf zu berufen dass es andere NOCH schlechter machen, war noch nie eine hilfreiche Argumentation. "Man findet auf anhieb einen schwulen Reiseführer für Rom (vier Bars, vier Sauna und einige [weiter…]

21.02.2013 - 22:45
Läuse im Weinberg ?

Wenn er das so sagt: "Er rief die Anhänger des katholischen Glaubens zur Erneuerung auf. Sie sollten "sich neu Gott zuwenden, um Hochmut und Egoismus zu begegnen". Dies bedeute einen "spirituellen [weiter…]

17.02.2013 - 23:54