Heimweh04

33 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Heimweh04 im früheren Leserartikelblog

Verlorenes Vertrauen herstellen?

In den letzten Tagen werden unsere Politiker nicht müde, zu erklären dass verlorenes Vertrauen in die Banken wieder hergestellt werden müsse, nachdem sie milliardenschwer gerettet werden sollen. Warum mehr
So, 10/12/2008 - 18:31

Kommentare von Heimweh04

Legendenbildung

Nach der Verbreitung des Märchens von der Sozialdemokratisierung der Union nun die Fabel über ihre "Ergrünung"...selten so gelacht. Merkels Partei ist und bleibt die Partei der Steuerhinterzieher, St mehr

Fr, 07/03/2015 - 14:34
"Die Sorgen – vor allem vor Wirtschaftsspionage – bleiben."

Sorry, aber kann man das ernst nehmen? Wir als nützliche Deppen wollen es doch nicht anders- mit dem SWIFT-Abkommen können die Amis auch über unsere Wirtschaft alles erfahren was ihnen nützlich ersch mehr

Do, 07/02/2015 - 10:17
Betrügerische Spekulanten

Komisch, dass niemand auf die Idee kommt, diejenigen haftbar zu machen, die den Grundstock für diesen Schuldenberg gelegt haben: Goldman Sachs hat nicht nur die griechischen Schulden "verschleiert", s mehr

Mi, 07/01/2015 - 09:07
"Loyal zum westlichen Militärbündnis"

Es hällt sich auch hartnäckig das Gerücht, dass Merkel und Sarkozy von ihrem ehemaligen griechischen Kollegen hinter verschlossenen Türen verlangt hatten, dass die griechischen Bestellungen von Rüstun mehr

Mi, 07/01/2015 - 09:01
griechischer Robin Hood?

Das riecht nach Legendenbildung. Selbst unter der neuen Regierung blieben die rund 300 Milliarden Euro Guthaben der reichsten Griechen auf Schweizer Konten unangetastet, und das obwohl sich während d mehr

Mo, 06/29/2015 - 17:05
Draghi nicht das einzige Goldmännchen....

"this is The Goldman Sachs Project. Put simply, it is to hug governments close. Every business wants to advance its interests with the regulators that can stymie them and the politicians who can give mehr

So, 06/28/2015 - 22:37
Goldman Sachs haftbar machen

Sie haben wie oben gezeigt, die Griechen fit für den Euro getrickst, sie beraten die Kanzlerin und andere Europäische Staatschefs in der sog. "Euro-Krise" und GS empfiehlt seinen Kunden in Übersee geg mehr

Sa, 06/27/2015 - 20:01
Endlich die richtige Haftungsfrage stellen!

Komisch, dass niemand auf die Idee kommt, diejenigen haftbar zu machen, die den Grundstock für diesen Schuldenberg gelegt haben: Goldman Sachs hat nicht nur die griechischen Schulden "verschleiert", s mehr

Sa, 06/27/2015 - 19:26
Seite 1 / 565