Heimweh04

31 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Heimweh04 im früheren Leserartikelblog

Verlorenes Vertrauen herstellen?

In den letzten Tagen werden unsere Politiker nicht müde, zu erklären dass verlorenes Vertrauen in die Banken wieder hergestellt werden müsse, nachdem sie milliardenschwer gerettet werden sollen. Warum mehr
So, 10/12/2008 - 18:31

Kommentare von Heimweh04

"GB ist...in Sachen Demokratie sehr viel weiter"

Das glauben Sie doch selber nicht! Sehen Sie sich nur die Sitzverteilung im Vergleich zur Stimmenverteilung an (insbesonder SNP vs UKIP) der letzten Unterhauswahlen an. Da ist die Sitzverteilung sogar mehr

Mi, 05/27/2015 - 16:04
Dann verstehe ich beim besten Willen....

Ihren Standpunkt nicht "...ich habe die Urteile des BVerfg zur informationellen Selbstbestimmung schon im Studium behandelt,...." insbesondere auch im Hinblick auf Ihren Beitrag 49: "Neue Bedrohung mehr

Mi, 05/27/2015 - 13:30
DAS sagt das BVerfG dazu

"Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Verfassungsbeschwerden wurde am 2. März 2010 verkündet.[62] Das Verfassungsgericht erklärte die Vorschriften zur Vorratsdatenspeicherung für verfassung mehr

Mi, 05/27/2015 - 11:55
Warum?

Die Vorratsdatenspeicherung ist erwiesenermaßen nutzlos und hatte im Fall von Charlie Hebdo nicht ein Leben gerettet (Frankreich hat die VDS)! mehr

Mi, 05/27/2015 - 11:00
"wer sich nichts zu Schulden kommen hat lassen"

Tja, DAVON könnte sich die Regierung 'ne Scheibe abschneiden und vollkommene Transparenz in der NSA-Affäre zeigen, und so mit gutem Beispiel voran gegen. mehr

Mi, 05/27/2015 - 10:58
China ist

ein Vielvölkerstaat, der seine Minderheiten (wie zB die Tibeter) unterdrückt statt eint. Wenn China dieses Problem nicht löst, wird dieses Land mittelfristig implodieren. Und dann ist es keinen Pfiffe mehr

Mi, 05/27/2015 - 10:21
"In der NSA-BND-Affäre erhöht SPD-Chef Gabriel...

... den Druck auf Kanzlerin. " Ob das Atlantikbrücke-Mitglied Gabriel auch gerne deren "Young Leader"-Award hätte, so wie GroKo-Kumpel Thomas de Maizière? mehr

Mi, 05/27/2015 - 09:34
"Ausfallhonorar"

"Die ARD hat Thomas Gottschalk gerade 2,7 Millionen Euro dafür bezahlt, dass er nicht moderiert. ...Die Zahl kam zustande, weil die ARD Gottschalk einen Vertrag gegeben hatte, der ihm für die Moderati mehr

Di, 05/26/2015 - 16:14
Seite 1 / 552