heathcliff

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von heathcliff

Wow, jetzt wird's ja interessant

"die Sichtweise, dass es "mutmasslich" die Separatisten waren, die den Flieger vom Himmel holten, aufgrund der vielen Indizien von den meisten Ländervertretern und Experten dieser Welt geteilt wird." [weiter…]

29.07.2014 - 23:46
Ach Mist...

Jetzt habe ich solange durchgehalten, um di von Ihnen angekündigten Kriegsvideos live gucken zu können, und jetzt wechseln Sie einfach das Thema? [weiter…]

28.07.2014 - 02:42
Schade, dass Sie nicht wenigstens die Bildunterschriften gelesen

haben: Bild 1: "Das erste Bild soll auf der russischen Seite Raketenwerfer zeigen, die in Richtung der Ukraine ausgerichtet sind." Bild 2: "Die zweite Seite des US-Dokuments soll Panzerhaubitzen [weiter…]

28.07.2014 - 02:33
[...]

Bitte äußern Sie sich zum Thema. Die Redaktion/dj [weiter…]

28.07.2014 - 02:15
Demokratisch oder nicht

Da stellen Sie ja in der Tat wichtige Sachen zur Diskussion: "- dass es durchsichtige Urnen gab," Ehrlich gesagt klingt das für mich eher nach Transparenz als nach "undemokratisch". Auf keinem Sti [weiter…]

28.07.2014 - 01:41
Das Kapital

dieses ca. 1980 neu entstandene Wesen, das Reagan und Thatcher (nicht zuletzt auch eine kleine deutsche Partei namen FDP) dringend erfinden mussten, um gewisse Wirtschaftstheorien auch mal auszuprobie [weiter…]

28.07.2014 - 01:16
Und genau deshalb

fand der "Maidan-Aufstand" just in dem Moment statt, als die Janukowitsch-Regierung den für das ukrainische Volk eher suboptimalen EU-Assoziations-Vertrag nicht eingehen wollte. Völlig klar, dass R [weiter…]

28.07.2014 - 00:59
Recherche oder "Kommentar"

Irgendwie schein die FAZ ja eben nicht recherchiert zu haben, wie so viele Medien heutzutage. Aber keine Bange, Ihren "Glauben" dürfen Sie ruhig behalten. [weiter…]

25.07.2014 - 00:51
Seite 1 von 149