harryw1

Kommentare von harryw1

[empty]

32 Stundenwoche und "Vereinbarkeitswahnsinn" ? Wie soll das denn gehen? Da werden sich die Eltern aber sehr anstrengen, das zu erreichen. mehr

Mo, 01/23/2017 - 16:52
[empty]

Meine volle Zustimmung zum Thema Entschuldigung. Ja, es geht eben nicht, sich selbst zu entschuldigen. Leider ist diese Erkenntnis im täglichen Alltag verloren gegangen. Ich zitiere noch gern Herrn mehr

Fr, 01/13/2017 - 14:54
[empty]

Dafür benutze ich die Worte "ein Stück weit" nicht. mehr

Di, 11/22/2016 - 16:25
[empty]

Ich bin leider auch so ein Sklave des Wortes : sozusagen. Es geling mir nicht, mir das abzugewöhnen. Wer hat einen Tip? mehr

Di, 11/22/2016 - 16:23
[empty]

Das Hauptproblem in der Medizin in Deutschland ist die finanzielle Trennung zwischen ambulanter und stationärer Behandlung. Dadurch entsteht eine Konkurrenz zwischen den Bereichen, die eben vielen sch mehr

Mo, 11/21/2016 - 09:52
[empty]

Vielleicht nur soviel: 1) es gab mal einen Schauspieler als Präsidenten 2) in einem unserer südlichen Nachbarn in Europa ! wurde ein gewisser Herr S. B. auch gewählt und wiedergewählt, obwohl . . . mehr

Mi, 11/09/2016 - 10:38
[empty]

"Herr Fischer, warum hassen Sie Frauen?" Nun das interessante oder besser gesagt perfide dieser Frage ist doch, dass sie eine Behauptung beinhaltet, nämlich, der Befragte würde Frauen hassen. Das M mehr

Mi, 11/09/2016 - 09:59
[empty]

Apropos Vereinbarkeit von Familie, eigenen Bedürfnissen und Beruf / Karriere: Es ist nicht zu vereinbaren. Irgendetwas kommt immer zu kurz ! Vielleicht hilft diese Erkenntnis, nicht etwas hinterherz mehr

Fr, 09/09/2016 - 18:18
Seite 1 / 16