Das Profilbild von Harry_Tuttle

Harry_Tuttle

22 Redaktionsempfehlungen
Name:
Harry_Tuttle
Wohnort:
10435 Berlin
Jahrgang:
1971

Kommentare von Harry_Tuttle

Indonesien zwangsislamisiert?

@IS-Nogoud: Indonesien ist nun gerade eines der Länder, in denen sich der Islam friedlich ausgebreitet hat (durch Händler und Gelehrte). Aber das ist natürlich ein Novum, wenn man überzeugt ist, daß mehr

Mi, 10/08/2014 - 21:49
1000 Jahre alte Türen

Ein reformerisches Potential hat der Islam eigentlich schon immer gehabt, nicht erst seit der Moderne. Man denke nur an die großartigen islamischen Philosophen: Al-Kindi, al-Farabi, Ibn-Rushd oder Ibn mehr

Mi, 10/08/2014 - 20:35
Koraninterpretation war schon immer erlaubt

@Route67: Daß eine Koraninterpretation verboten ist, stimmt einfach nicht. Es ist auch nicht wahr, daß der Koran wortwörtlich befolgt werden muß. Im Gegenteil: Es heißt ausdrücklich im Koran, daß die mehr

Mi, 10/08/2014 - 18:04
Der weiße Wal

@stochastik: Und wieder einmal tagt der stochastische Untersuchungsausschuß zur Ermittlung anti-islamkritischer Umtriebe... Es ist schon bezeichnend, daß Sie überhaupt keinen Unterschied sehen zwisch mehr

Mo, 10/06/2014 - 00:19
Selektive Wahrnehmung

@Fragesteller: Da muß ich Ihnen recht geben, die selektive Wahrnehmung ist tatsächlich ein Problem, und zwar auf beiden Seiten. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich will die Muslime nicht in Schutz n mehr

So, 10/05/2014 - 14:50
Islamismus (2)

Es ist richtig, daß der Islamismus sich auf den Islam beruft, aber das heißt nicht, daß dieser im Kern auch islamistisch wäre. Es gibt Überschneidungen, ohne Frage, so z.B. im Anspruch, daß der Islam mehr

So, 10/05/2014 - 12:44
Islamismus (1)

@stochastik: Noch einmal zum Islamismus: Der ist und bleibt ein Phänomen der Moderne, besonders in dem Anspruch, den Islam "reformieren" zu wollen und in der Verwendung von Gewalt als Mittel der Durc mehr

So, 10/05/2014 - 12:43
Die Guten gegen die Bösen (2)

Dabei gibt es durchaus auch eine Islamkritik, die den Namen verdient: Tilman Nagel gehört dazu, Bassam Tibi, auch die frühen aufklärerischen Werke von Kelek und Ates würde ich dazuzählen. Es gibt auch mehr

So, 10/05/2014 - 02:56
Seite 1 / 86