Harald Tessen

Name:
Harald Tessen

Kommentare von Harald Tessen

[empty]

Fasolt ... "Was ist die Natur der Krise?" Vertragsbruch. "Was du bist, bist du nur durch Verträge: bedungen ist, wohl bedacht deine Macht. Bist weiser du, als witzig wir sind, ban mehr

Do, 09/14/2017 - 11:53
[empty]

Männlich, alt, weiß, reaktionär - jetzt auch hier? ... Und was ist mit den anderen Geschlechtern? mehr

Mo, 09/11/2017 - 17:49
[empty]

Satyre ... Beim Lesen des Artikels dachte ich wie selbstverständlich - bei dem Autor handelt es sich um einen Mittdreißiger aus dem Vollbartbübchenmilieu: der sich ausnahmsweise über seinesgleichen l mehr

Mo, 09/11/2017 - 14:05
[empty]

"Rückstandsfrei" Ein besonders gruseliges Wort. Der Bundeswirtschaftsminister wollte die Regierung Merkel "rückstandsfrei entsorgen". Assoziationen zu dem Wort "rückstandsfrei" durfte ich hier nich mehr

Sa, 09/09/2017 - 22:05
[...]

Entfernt. Nutzen Sie den Kommentarbereich bitte um sich sachlich über den Artikelinhalt auszutauschen. Danke, die Redaktion/idg mehr

Sa, 09/09/2017 - 21:50
[empty]

Yes. mehr

Di, 08/15/2017 - 20:30
[empty]

Koeppen ... Es kommt niemals auf die Quantität an. 100 sehr gut geschriebene Romane von Walser sind fast nichts gegen einen Roman von Koeppen. Tausende von deutschen Gegenwartsromanen sind nichts ( mehr

Di, 08/15/2017 - 19:35
[empty]

Im Rad des trüben Strudels (Perpetuum mobile) ... Unterstes Mittelmaß lobt sich gegenseitig lobt sich unterstes Mittelmaß lobt sich gegenseitig lobt sich usw. usf. mehr

Di, 08/15/2017 - 16:02
Seite 1 / 39