hansaloisd

38 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1951

Meine Interessen

Bücher:
Böll, Grass, Kästner Ringelnatz,Valentin,Graf
Musik:
Oldies, Klassik
Hobbies:
Laufen, Schwimmen, Radfahren, Fussball

Kommentare von hansaloisd

Neuwahlen statt Befragung der SPD-Basis

Am besten wären doch Neuwahlen. Dann kann Rot-Rot-Grün in der jetzt klar erkennbaren Formation gegen die CDU antreten und auch die CDU eine klare Aussage gegenüber der AfD machen. Warum sollen nur di mehr

Di, 10/21/2014 - 19:05
Effiziente Kontrollen in Afrikas Flughäfen wären notwendig

Die Informationen über die Ausbreitung der Ebola-Infektion sind doch nicht sicher genug und das Wissen um die Infektiosität in den verschiedenen Krankheitsphasen ebenso. Erst recht kann die Ausbreitun mehr

Do, 10/16/2014 - 18:57
Nicht die Zeit für vorschnelle Urteile

Ob mit dem Abzug eine Vorleistung ist und Beginn einer Deeskalation eingeleitet wird, kann niemand sicher prognostizieren. Man kann es nur wünschen... Die Konfliktparteien sind für uns in der Mitte E mehr

So, 10/12/2014 - 13:16
Ohne Strategie überfordert auch die Türkei bald den Westen

Steinmeier hat völlig recht. Und retrospektiv zeigt es sich: Schröder hat richtig gehandelt, als er eine deutsche Beteiligung am Irakkrieg verweigerte.Denn die Koalition gegen Saddam hatte von Krieg mehr

Do, 10/09/2014 - 09:15
Die heraufziehende Misere abgehängter Universitäten

"....nicht vergessen, dass es an vielen Universitäten nach wie vor recht mau aussieht...." Volle Zustimmung. Und an vielen Orten wird es hohen Aufwand kosten, wenn man denn überhaupt noch anstreben mehr

Do, 10/09/2014 - 00:08
Hells Biographie zeigt wie "es" besser gemacht werden kann ...

Hell ist ohne Zweifel ein Preisträger, der schon seit mehreren Jahren als "nobelpreisverdächtig" gehandelt wurde. Mit der Preisverleihung sollte auch seine Biographie näher betrachtet werden. Diese k mehr

Mi, 10/08/2014 - 23:33
Hoffen auf Steinmeier, damit das Säbelgerassel beendet wird

SPON aktuell: Steinmeier (SPD) erklärte dazu: "Es ist nichts entschieden. Vor möglichen Entscheidungen sind noch schwierige rechtliche und politische Fragen zu klären." Es wäre sehr zu hoffen, dass mehr

Sa, 10/04/2014 - 18:20
Schuss in das Wespennest

Bewaffnete bundesdeutsche Soldaten haben an der Nahtstelle des ukrainisch-russischen Konfliktes keine "beruhigende Wirkung". Da braucht es nicht viel Ahnung. Das ganze Manöver könnte wie ein "Schuss i mehr

Sa, 10/04/2014 - 11:26
Seite 1 / 184