Hanna_M

Name:
Hanna M.

Meine Interessen

Bücher:
1984 (George Orwell), Elementarteilchen (Michel Houellebecq), Women (Charles Bukowski), Steppenwolf (Hermann Hesse), Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch (Alexander Solschenizyn)
Film/TV:
Papillon
Musik:
Indie/Alternative/Rock
Kunst:
Richter, Kandinsky
Hobbies:
Das gute Leben. Oben ohne (das Auto ;)) durch Südtirol und den Schwarzwald düsen, Literatur, Netflix (and chill ;)), reisen, kochen, meine Meinung ausdrücken (gibt zum Glück auch noch Staaten, die dieses Recht beschützen), mich über die ZEIT amüsieren - betreutes Denken :) Pro Frauenrechte und somit islamophob

Mein Kurzporträt

Über mich:

M. Sc. in Psychologie, Investorin und Analystin, Chatham House und IHIQS Member. Seit Sommer 2017 mitsamt Familie in Tromsø, Norwegen lebend.

Anhängerin des klassischen Liberalismus.

Dieses (mögliche) Zukunftsszenario wurde 2016 in Kooperation der Alfred Herrhausen Gesellschaft und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung von Experten aus vielen relevanten Bereichen (Innenministerium, Auswärtiges Amt, LKA, NGOs, BAMF, diverse Stiftungen sowie Universitäten im In- und Ausland) erstellt:ausgearbeitet: https://www.alfred-herrha...
Unser Flieger ging allerdings erheblich früher.

Kommentare von Hanna_M

[empty]

Dies sei Ihnen unbenommen. mehr

Mo, 12/18/2017 - 00:51
[empty]

Ein mutiger Tatort, gerade in dieser Zeit! Fast so mutig wie die Flagge der Sowjetunion in den 1960ern auf dem Roten Platz zu tragen. mehr

So, 12/17/2017 - 22:38
[empty]

Stichwort gelungene Integration in die Mehrheitsgesellschaft:) Demnächst in immer mehr Stadtvierteln. mehr

Sa, 12/16/2017 - 20:38
[empty]

"Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise im Jahr 2015 behauptete sie, dass es sich bei den Neuankömmlingen größtenteils um Wirtschaftsflüchtlinge handle." Sagt übrigens auch Herr Macron. mehr

Sa, 12/16/2017 - 20:34
[empty]

Ich wette 5000€ dagegen, dass auch nur 50% davon wieder zurückgehen:) Selbst wenn sie wollten, würden sie wahrscheinlich von NGOs wie ProAsyl davon abgehalten, die ihr Geschäftsmodell davonfliegen seh mehr

Sa, 12/16/2017 - 19:21
[empty]

Vorallem da die deutsche Wirtschaft diese Fachkräfte ja so dringend benötigt. mehr

Sa, 12/16/2017 - 19:20
[empty]

Naja, im Vgl. zu der Anzahl, die Bulgarien nach Razzien besitzt, ist das ja eher keine Meldung wert. Bulgarien kann damit 20% seiner Staatsschulden abbezahlen. mehr

Sa, 12/16/2017 - 19:10
[empty]

Für die nichtgroßstädtischen Einwohner wäre eine Aufhebung der Wohnsitzpflicht sicher zu begrüßen. Dann würden all diejenigen, die sich in den Dörfern und Kleinstädten nicht wohlfühlen, in Richtung Be mehr

Sa, 12/16/2017 - 14:15
Seite 1 / 73