Hamlet54

10 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Hamlet54

[empty]

Die von Ihnen genannten Länder haben bereits jede Menge Flüchtlinge aufgenommen. Es ist ein Unterschied, ob man wie Schweden schon hundert tausende Flüchtlinge aufgenommen hat und dann sagt, es geht n mehr

Di, 12/12/2017 - 21:46
[empty]

"Und eine weitere Spaltung wird niemand wirklich wollen." Wieso Spaltung. Die, die sich nicht daran halten gehören nicht in die EU und sollten aus der EU geworfen werden. Ganz Ehrlich. Was bringt eig mehr

Di, 12/12/2017 - 21:27
[empty]

Komisch, ich fand den Artikel super. mehr

So, 12/10/2017 - 14:08
[empty]

"Damit kommt man der Realität aber nicht näher, man weigert sich oder scheitert nur daran ein Modell zu machen." Nein, ich meine nicht, dass man sich weigern sollte Modelle von der Realität zu machen mehr

So, 12/10/2017 - 13:58
[empty]

"Wenn man anfängt für Entwicklungsstörungen wie Harnröhrenöffnungen unterhalb der Eichel anfängt eigene Fässer aufzumachen wird man nie fertig" Entweder wir lösen die GeschlechterROLLEN auf oder nich mehr

So, 12/10/2017 - 13:51
[empty]

Das sehe ich so wie Sie auch. Die heutige Debatte um die Geschlechter ist fast ausschließlich durch die Feministen dominiert. Ich habe ebenso wie Sie den Eindruck, dass es denen nicht wirklich um Glei mehr

So, 12/10/2017 - 13:41
[empty]

"Biologisch ist etwas, das evident ist. Es kann nicht "istisch" sein, weil es daneben keine andere Wahrheit gibt." Der Begriff "biologistisch" wird eingesetzt, wenn biologisches Wissen in einer ander mehr

So, 12/10/2017 - 13:33
[empty]

" Der eigentliche Grund für die Existenz der Geschlechter ist es einen Crossover, also die Vermischung der elterlichen Gene, zu bewerkstelligen. Und dafür sind nun mal nur genau zwei Geschlechter notw mehr

So, 12/10/2017 - 13:23
Seite 1 / 373