Das Profilbild von Hamada

Hamada

2 Redaktionsempfehlungen
Name:
Hamada

Kommentare von Hamada

Es fehlte nur noch...

..das die Medien die Griechen mit Ratten gleichgestellt hätten. Da war ein Hass gegen die Griechen, den ich zumindest nicht erwartet hätte. Wenn Brüssel nicht ganz schnell gegensteuert, fliegt uns Eur mehr

Mo, 07/06/2015 - 17:02
Die Berichterstattung war miserabel

Wie immer halten die Mainstreammedien zu den vermeintlich Mächtigen. Im Guardian und bei der BBC fand ich zutreffende Informationen, fein sortiert zwischen Information und Meinung. Seid der Ukrainekri mehr

Mo, 07/06/2015 - 16:58
Es ist schon ein Witz

Vor dem Plebiszit wurde Tsipras vorgeworfen er handele egoistisch. Jetzt hat er das Verhandlungsergebnis seinem Volk zur Entscheidung vorgelegt und ein nein empfohlen. Das Volk hat dieses Nein goutier mehr

Mo, 07/06/2015 - 04:45
Eine Hoffnung für Europa sollte es geben

Erst einmal möchte ich den Griechen für den Ausgang dieses Plebiszits gratulieren. Nun kann Brüssel nicht mehr sagen Tsipras fährt sein Volk vor die Wand, jetzt hat er den Auftrag mit einer überwältig mehr

So, 07/05/2015 - 23:55
Wir sind mal wieder die Guten

Den Artikel ist an Dramatik nicht zu überbieten. Eine undankbare griechische Staatsführung, die lügt und betrügt und darüber hinaus dabei ist ihr eigenes Volk in den Abgrund zu stoßen, weißt die so gu mehr

So, 07/05/2015 - 02:14
Warum einfach, wenn man mehr quälen kann

Als 2010 abzusehen war, dass die Griechen es nicht schaffen würden, hat Brüssel mit dem IWF Verträge auf Grundlage falscher Prognosen abgeschlossen. Spätestens als man den Fehler erkannte, und man hat mehr

Sa, 07/04/2015 - 14:06
Worum geht es hier?

Die konservativen Eliten in der EU wollen die linksgerichteten Syriza "Schmuddelkinder" nicht mehr an ihrem Tisch haben. Brüssel ist enttäuscht, weil Tsipras und Varoufakis den Knebel der EU nicht ang mehr

Fr, 07/03/2015 - 19:40
Eines sollte doch klar sein

Kein Grieche will an den Geldbeutel der Deutschen. Worum geht es eigentlich in Griechenland? EZB,EU und IWF haben in der Vergangenheit ein falsches Programm in Griechenland installiert, was dazu führt mehr

Do, 07/02/2015 - 14:49
Seite 1 / 147