halbrecht

1 Redaktionsempfehlungen

Artikel von halbrecht im früheren Leserartikelblog

Gaddafi in die Schweiz

Schon zwei Monate Bürgerkrieg. Was tun? Wie wäre es, wenn die Schweiz Muammar al-Gaddafi und seiner Familie Asyl anbietet? Die Libyer wäre ihn los und könnten politisch neu anfangen. Die Schweiz hätte mehr
Fr, 04/15/2011 - 16:17

Hat Brüderle nicht Recht?

Ja ja, ich weiss, er hat es gar nicht gesagt, wurde im Protokoll nur falsch zitiert. Als Politprofi weiss er schliesslich, dass man sowas jetzt nicht sagen darf. Dennoch könnte es richtig sein. Die At mehr
Fr, 03/25/2011 - 10:44

Braucht die EU Deutschland?

In den vergangenen europäischen Wirtschaftskrisen gab es keine nachvollziehbaren Lösungswege sondern nur die Behauptung, Deutschland müsse den Euro auf jeden Fall verteidigen, da es sonst an weltpolit mehr
Mo, 03/21/2011 - 10:37
Seite 1 / 17

Kommentare von halbrecht

[empty]

In der DDR ging es doch gar nicht um Geld. Der wahre Unterschied war doch, dass jemand in der Machtposition von Honecker Zugriff auf alles hatte. Über die Stasi/KoKo war das sogar institutionalisiert. mehr

Di, 11/14/2017 - 15:43
[empty]

Na, dann sollen sie sich halt mal im Kreis aufstellen und singen: Wir sind die Klasse der Millionen Millionäre die eigene Diktatur erst macht uns frei für uns ist gute Arbeit Pflicht und Ehre und jed mehr

Di, 11/14/2017 - 14:06
[empty]

Wer Steuern erhöhen will, um die Konkurrenzfähigkeit zu verbessern, hat die Marktwirtschaft nicht verstanden. mehr

Mo, 11/13/2017 - 10:09
[empty]

Schwebt Ihnen ein Wahlrecht vor wie z.B. in Hamburg nach 1848? Nachzulesen hier: http://www.ndr.de/kultur/geschichte/Geschichte-des-Wahlrechts-in-Hamburg... mehr

So, 11/05/2017 - 11:58
[empty]

Man wäre, sagen Sie, ohne Handy "sehr aufgeschmissen" - nanu? Man müsste halt von zu hause oder vom Büro aus telefonieren und unterwegs, wenn's mal sein muss, in einem Laden oder Restaurant fragen, ob mehr

Mo, 10/30/2017 - 10:31
[empty]

Man darf sich das nicht als herkömmlichen taktgesteuerten Linienbus vorstellen sondern eher so wie die Sammeltaxis der 3. Welt - nur anstatt dauerbedröhnter junger Männer steuert ein Automat. Für alle mehr

Fr, 10/27/2017 - 14:42
[empty]

Werden die Passagiere auch von der Haustür abgeholt? Wenn ja, könnte es der erste Schritt eines neuen Mobilitätskonzeptes sein, aus technischen Gründen allerdings in dafür völlig ungeeigneter Umgebun mehr

Mi, 10/25/2017 - 15:48
[empty]

Also, beim Stichwort Mühlenkamp muss ich mal nachfragen, wo da noch Platz für eine Nachverdichtung sein soll? Mir kommt es da ziemlich zugebaut vor. Und wo in drei Teufels Namen soll denn da noch eine mehr

Mo, 10/23/2017 - 16:38
Seite 1 / 58