hairy

8 Redaktionsempfehlungen
Name:
probi

Kommentare von hairy

Die gesparten Steuern fehlen

zumindest beim Europageschäft dann in den Staatshaushalten. Und wie man weiß: Steuerausfälle sind im Grunde Subventionen durch den Steuerzahler. Und Herr Schäuble und diverse andere Politiker schlafen [weiter…]

16.04.2014 - 21:48
Och naja

die Supermänner gibst doch seit Menschengedenken. Im Gilgamensch, in Alten Ägypten, bei den Griechen geradezu en masse usw. [weiter…]

16.04.2014 - 20:06
Der Goldesel

Die Sequels usw. sind eh nur dazu da, dem Goldesel mehr rauszuleiern. Grad bei all den Marvelsachen entsteht kaum mehr als fadenscheinige Wiederholung. [weiter…]

16.04.2014 - 16:23
Haben Sie den TExt gelesen?

Steht doch da, worums geht. Irgendwelche Regeln der FIFA muessen keineswegs hingenommen werden. [weiter…]

16.04.2014 - 12:11
SChäuble!

Na, unser grosses Finanzgenie ist aber sehr still z. Zt. Kann den mal jemand wecken? Sein Steuerabkommen mit CH war schon ein schlechter SCherz, der Griff in die Sozialkassen um einer Nullneuverschuld [weiter…]

16.04.2014 - 09:28
Nicht alle Banken

siehe Nachhaltigkeitsbanken... http://www.sozialebanken.de/ [weiter…]

16.04.2014 - 09:23
Die Bürger indes

haben - mal wieder - einen Negativpreis verdient. Die Aussitzer wurden wiedergewählt (oder es wurde gar nicht gewählt), und die meisten ändern ihr Nutzerverhalten kaum bis gar nicht, und konsumieren w [weiter…]

15.04.2014 - 11:09
Sehr richtig!

Die Kontrollierbarkeit ist bei o. s. auf jeden Fall besser. Und es gibt nur sehr wenige Leute, die echt behaupten, o. s. sei rein von der Code-Qualität generell besser als c. s. [weiter…]

14.04.2014 - 16:49
Seite 1 von 164