Das Profilbild von Hackenmann

Hackenmann

4 Redaktionsempfehlungen

Mein Kurzporträt

Über mich:

Irgendjemand hat mich letztens angeschrieben, ich solle nicht das ZEIT Magazin diffamieren und Feminismus kritisieren. Hab die Mail nicht mehr, sonst würde ich ja antworten. Wenn Sie diskutieren wollen, Sie finden mich in den Kommentaren.

Kommentare von Hackenmann

[empty]

Aber, aber. Der heutige Feminismus hat alle im Blick ! Auch Männer. Deswegen hat man sich ja dafür eingesetzt, dass das "Ministerium für Fam-" ... oh.... mehr

Sa, 09/24/2016 - 11:50
[empty]

Danke. Stets zu Diensten. mehr

Sa, 09/24/2016 - 11:30
[empty]

Gestatten, Stefan Hackenhaus. mehr

Fr, 09/23/2016 - 21:49
[empty]

Ich bitte Sie ! Da müsste man sich ja Inhaltlich und (!) argumentativ mit ihm auseinandersetzten. Sie sind bestimmt auch so ein weißer, hetero, älterer Mann, dit sin die allerschlimmsten ! mehr

Fr, 09/23/2016 - 21:23
[empty]

Wer oder was ist eigentlich gegen die sexuelle Selbstbestimmung ? Gibt es da Initiativen oder Bewegungen die irgendwas bewegen könnten in nächster Zeit ? mehr

Fr, 09/23/2016 - 21:18
[empty]

In der SZ finde ich immer auffällig, wie gewisse "Bewegungen" hoch gelobt werden ohne sie kritisch oder wenigstens mit Distanz zu betrachten. Und diese Bewegungen sind eigentlich immer links. Sicherli mehr

Fr, 09/23/2016 - 21:11
[empty]

So schwierig ist das doch nicht: Gibts es eine neue Prüderie ? - m. E. Ja. Ist der Feminismus daran schuld ? Jein. Er ist in Teilen mitschuldig. Jetzt bin ich wohl auch so ein "Neurechter". *Gähn* D mehr

Fr, 09/23/2016 - 21:08
[empty]

Letzten Endes ist der "Terrorist" selbst verantwortlich und schuldig. Es sei denn, er ist unmündig (geistig behindert, ein Kind). Da können noch soviele "Studien" auf die Anderen zeigen. mehr

Di, 09/06/2016 - 09:22
Seite 1 / 199