Hüpfdohle

5 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Hüpfdohle im früheren Leserartikelblog

Was Wissenschaft kann ...

Ein Versuch Gewitter sind gefährlich. Sie brachten mir das Zählen bei, lange bevor ich in die Schule musste. Irgend jemand, ich kann mich nicht daran erinnern, wer das war, erklärte mir, wie ich die  mehr
Do, 03/31/2011 - 17:30

Es war nicht die ...

Havarie der Atommeiler in Fukushima, die die CDU in Baden-Württemberg in Schwierigkeiten brachte. Auch nicht S21. Es war der Umgang der CDU mit diesen Themen. Kluge, nachdenkliche Menschen wurden mit  mehr
Mo, 03/28/2011 - 11:36

Von Glauben, Wissenschaften und

anderen Katastrophen. Wie hier im Forum dokumentiert, gibt es diesbezüglich eine nicht nur auf die Begriffe beschränkte heillose Verwirrung bezüglich dessen, was was ist, was was leistet und wozu was mehr
Mo, 03/14/2011 - 10:36
Seite 1 / 23

Kommentare von Hüpfdohle

Krisis, what Krisis

Also, in der Schule, da war doch was von Völkerwanderung irgendwie, abstrakt & früher halt und Prüfungsstoff. Nicht auszudenken, wenn das tatsächlich geschehen wäre ..., oder war das im Kino? _______ mehr

Sa, 08/08/2015 - 02:02
Glyphosat ...

... ein weiterer Aspekt: Ein fruchtbarer Ackerboden wimmelt von Grünzeug, also auch Algen. Welche Bedeutung denen bezüglich der Bodengesundheit zukommt, ist auch den modernen Wissenschaften noch weith mehr

Mi, 07/29/2015 - 23:05
Wahre Krieger & die Störche

Naja, diese Pflanzenbausysteme sind nicht unbedingt billig, dort oft auf Kredit finanziert, sie funktioneren 5 vielleicht 6 Jahre höchstens, dann ist die Resistenz in den beabsichtigt zu bekämpfenden mehr

Mi, 07/29/2015 - 22:39
Wahre Krieger!

Ät Harry_Krishna, woll! Mach ich. Werter Krishna, mit kundigem Lesen geht das noch besser: Es ist der Monsantopollen, der wildern geht, nicht umgekehrt. Aber Gnade vor Recht..., so zu lesen, wie vor mehr

Mi, 07/29/2015 - 22:17
Clearfield-BASF

Das schöne an der Geschichte ist dieses: Diese Leute treten an, um die Welt zu retten. Sie retten die Welt indem sie unbeteiligte Landwirte in den Ruin treiben, da deren Bemühungen dazu führen, dass mehr

Mi, 07/29/2015 - 21:59
Schöner Satz ...

"Der Feind ist unsere eigene Frage als Gestalt" Noch nie las ich ein Buch vom genannten Autor. Oder vielleicht doch, und hab´s vergessen. Artikel und Faden hingegen habe ich gelesen. Nirgendwo las ic mehr

Di, 01/13/2015 - 23:24
Ja du lieber Gott ...

Mal angenommen, wir behaupteten, es gäbe keinen Gott. In dem Fall wüssten wir, was unter dem Begriff Gott zu verstehen sei. Tun wir aber nicht. Mal angenommen Gott sei eine Krücke, ein Preis, den das mehr

Mo, 01/12/2015 - 16:27
... mal rechnen

Ein Beispiel: Jordanien, etwa 6,5 Mio Einwohner, im weltweiten BiP-Ranking ziemlich abgeschlagen, füttert derzeit ca. 500.000 Flüchtlinge aus Syrien. Ich persönlich erwarte von der friedensbewegten mehr

Do, 09/12/2013 - 00:03
Seite 1 / 91