hühnergott

9 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von hühnergott

[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie darauf, andere zu beleidigen. Danke, die Redaktion/dd mehr

Fr, 10/17/2014 - 13:21
Sie bemerken, wie auch einige

Sie bemerken, wie auch einige weitere Kommentatoren dieses Beitrags, dass Herr Siebeck offensichtlich sehr gut essen, aber eben nicht kochen kann. Genau das ist das Problem, der Autor kennt sich mit g mehr

Sa, 10/11/2014 - 13:34
Die Essgewohnheiten haben

Die Essgewohnheiten haben sich tatsächlich stark gewandelt. Warum man allerdings heute an Stärke sparen soll wo es geht, wie Sie schreiben, entzieht sich meiner Kenntnis. Vielleicht aber folgender Hin mehr

Fr, 10/10/2014 - 13:12
Dem ist nichts hinzuzufügen!

Dem ist nichts hinzuzufügen! mehr

Fr, 10/10/2014 - 13:01
Mitleid für den Mitleidlosen kann ich nicht empfinden

Immerhin, Friedrich Merz wurde von Kohl offensichtlich korrekt eingeschätzt. Ansonsten gehört Kohl in eine Reihe mit Brandt, Scheel, Assauer, Hans-Heinrich Thyssen, Ralf Bendix. Bei der Wahl der letzt mehr

Mi, 10/08/2014 - 18:09
Unser Problem

als Eltern ist doch folgendes. - es gibt Unfälle, auch tödliche - jeder erzählt nur von diesen - irgendwie waren dann immer die Eltern schuld. Die ganze Diskussion mit den Gefahren, sei es der Gartent mehr

Mi, 10/08/2014 - 17:45
Muss ich Diskriminierung schreien?

Aktuell erlebe ich eine interessante Lebensphase. Meine Gattin, Mutter unserer Kinder, hat einen deutlich werthaltigeren Bildungsabschluß als ich. Entsprechend erhält sie auch eine deutlich höhere Ent mehr

Di, 09/30/2014 - 12:57
Richtige Beobachtung,

die Jungs, die z.B. kognitiv überfordert sind, stören halt. Insbesondere stören sie die ebenso überforderten Lehrkräfte, und werden dann nicht etwa gefördert sondern aus dem Bildungssystem möglichst s mehr

Di, 09/30/2014 - 12:40
Seite 1 / 38