Hägar

Kommentare von Hägar

Absehbar - und fast schon mitleiderregend

das war ja leider schon längst nach ihrem Buch absehbar. Nun fragt man sich, ob Mitleid mit ihm schon angebracht ist oder noch Häme. Ich tendiere zu Ersterem. Soviel Anlauf zum Scheitern, da [weiter…]

07.01.2013 - 12:46
Arme SPD: Inländerfeind und Ausländerfeind

arme SPD, Thierse hat sich selbst als Inländerfeind geoutet und versucht es als "Humor" darzustellen. Ersetzt man "Wecken" durch Fladenbrot sieht man wie haarscharf die Grenze ist, bei der der Inländ [weiter…]

03.01.2013 - 18:48
Wenn ich groß bin, will ich auch Spießer werden (LBS)

warum komme ich nur auf die Werbung der LBS??? Es ist zwar schon ein Weilchen her, aber vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere an das Vater-Tochter Gespräch... Malou will vielleicht [weiter…]

21.08.2012 - 19:58
kein Bedarf an Besserwisserin Käßmann

nein, sie käme für mich überhaupt nicht in Betracht. Sie hat auch nur zugegeben, was nicht mehr zu vertuschen war. Dann war sie zwar schneller als Wulff im Rücktritt, aber bei der Menge an Blutalkohol [weiter…]

17.02.2012 - 15:23
Zeitpunkt verpasst

Hoffentlich erspart er dem Parlament die Abstimmung und uns allen noch mehr. [weiter…]

16.02.2012 - 20:58
Herr Rösler wollte doch sowieso bald aussteigen

wenn ich es noch richtig weiß, wollte Herr Rösler früh aus der Politik aussteigen. Naja, dann kann er ja nun es sogar noch vor seinem 40 Geburtstag schaffen. Gibt es denn gar keine Ruhe in dieser e [weiter…]

14.12.2011 - 20:51
Seite 1 von 3