Gwerke

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Gwerke

Es wird auch keine drei Weisen mehr geben

(je einen Muslim, Juden, Christen), die sich eines Heiden annehmen und ihn zum Glauben an einen Gott führen. "»Doch bevor die drei Weisen weggingen«, schreibt Llull, »fragte der Heide sie voller Ers mehr

Mi, 01/21/2015 - 23:44
Die Sektierer werden bleiben,...

...sie ziehen nur ein anderes T-Shirt über. Weil abgeschafft,... ...gibt es aber keinen Priester mehr, der sich um die Flüchtlinge aus Syrien im Ort müht, ...gibt es keinen Bischof mehr, der die Domb mehr

Mi, 01/21/2015 - 23:25
Es geht nicht um Rechthaberei

Sie: " Recht hat er.....und muß sich durchsetzen! Nur so kann sich der Katholizismus in Europa selbst abschaffen." Sonst folgt tatsächlich die Abschaffung der Kirche. Im Sinne einer Mäßigung radikalr mehr

Mi, 01/21/2015 - 21:37
Unsere Volksvertreter sollten mal den Koalitionsvertrag lesen,..

https://www.cdu.de/sites/default/files/media/dokumente/koalitionsvertrag... Dort findet man in Kap.2 "Vollbeschäftigung,..." die notwendigen gesetzlichen Modifikationen, um Gewerkschaften überhaupt mehr

Di, 01/20/2015 - 20:43
Warum das Hebdo Cover nicht überall abgedruckt wird,...

...bleibt immer noch Entscheidung dessen, der es nicht abdruckt. Das Cover ist für mich provoziernd (provocere: fürsprechen). Es kann auch beleidigend empfunden werden oder aus anderen Gründen nicht a mehr

So, 01/18/2015 - 19:32
Ich stimme zu,

eine "Wahrscheinlichkeit im Einzelfall" gibt es im Sinne der Stochastik nicht. Das Schicksal des Einzelfalles ist der Zufall. Da es dennoch für jeden Einzelnen eine Wahrscheinlichkeit gibt, Krebs zu mehr

Fr, 01/16/2015 - 20:00
Hallo Willibald,

Durch diesen Satz aus dem Artikel: "Doch von fünf starken Rauchern erkrankt nur einer bis zum 75. Lebensjahr an Lungenkrebs, schätzte Doll." auf Ihren Satz: "Man könnte also sagen, dass ein starker Ra mehr

Fr, 01/16/2015 - 19:04
Die Früherkennung wird hierdurch nicht gefährdet

Die Früherkennung wird durch andere direkte Publikationen mit medizinisch nachvollziehbaren Fakten nachhaltig in Frage gestellt. Dazu gehören die neulich hier erschienenen Artikel ebenso wie z.B. aus mehr

Fr, 01/16/2015 - 16:20
Seite 1 / 49