Gwerke

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Gwerke

Sie widersprechen mir nicht,...

... modifizieren nur ein wenig, weshalb ich so sage: Die Arbeit "Ihrer" Viren mag deterministisch sein. Weiterhin werden die Menschen altersunabhängig von diesen Viren belästigt. Nur die natürliche mehr

Mi, 11/26/2014 - 21:12
Corrigendum

Dies: "Je älter man ist, desdo mehr Zellteilungen erlebt man, desdo größer die Wahrscheinlichkeit des Auftretens eines Fehlers." ist nicht ausreichend zur Erklärung der Altershäufung. Es bedarf auch mehr

Mi, 11/26/2014 - 20:04
Die Altersthese ist richtig

dazu kommt der Zufall bei Fehlern der Zellteilung. Je älter man ist, desdo mehr Zellteilungen erlebt man, desdo größer die Wahrscheinlichkeit des Auftretens eines Fehlers. Ihr Beispiel des kinderspez mehr

Mi, 11/26/2014 - 19:50
Ich trage es nicht mit

Nur weil ich katholisch bin, unterstütze ich längst nicht alles, was die Kirche so macht. Im speziellen Fall bin ich wie Sie und vermutlich alle hier Ihrer Meinung: Es ist ohne Maß, eine Weiderheirat mehr

Sa, 11/22/2014 - 18:15
Als katholischer Mensch...

... mit moderner Patchworkfamilie sage ich mal schlicht so: Nichts und Niemand in der Welt oder drüber hinaus zwingt die Kirche, ihren wieder verheirateten zu kündigen oder ihnen (bezogen auf das Ke mehr

Do, 11/20/2014 - 15:15
Popkorn und Kaltschale

lohnen sich zur Lekture des Interviews. So macht Arbeitskampf Spaß! mehr

Mi, 11/12/2014 - 22:33
Interessante Interpretation...

...ich vermute meiner Texte. Sie: "Sie sind eher der Auffassung, dass die Arbeitnehmer bei Amazon oder der Bahn ihren Arbeitgebern noch etwas dafür zahlen sollten, dass man sie dort arbeiten läßt?" K mehr

Mi, 11/12/2014 - 19:36
Also jetzt iss abber juut,...

"eingeschränkte Versorgung und richtiger Streik, dazwischen gibs Unterschiede" Streik muss ja nicht gleich als Bürgerkrieg beginnen! Bis Ascher(!)mittwoch iss noch 'ne Weile mehr

Di, 11/11/2014 - 22:30
Seite 1 / 40