gw1200

Kommentare von gw1200

Gar kein Problem

Ich bin in einem Land groß geworden, da hatten Frauen Quoten nicht nötig. Hier geht es auch nicht um Überstunden sondern darum, dass weniger Verdienst auch durch Halbtagsarbeit entsteht und das beim L [weiter…]

18.11.2013 - 18:17
Bitte keine halben Sachen Frau Groll

Wenn schon dann eine Frauenquote in allen Berufen und nicht nur die Rosinen herauspicken, dort wo man mit Leistung nicht landen kann. Bei der Lohngleichheit würde ich dann auch um die gleiche Zahl Arb [weiter…]

18.11.2013 - 17:25
Falsche Schlußfolgerung

"...mit der Akkutechnologie von vor 20 Jahren wäre ein heutiges Smartphone etwa so groß wie ein Ziegelstein und würde mindestens ein Pfund wiegen." Mag sein, dass sich die Akkutechnologie verbessert [weiter…]

19.10.2013 - 15:06
Bitte mal weiter denken

"Ökostrom ist so günstig geworden wie nie" Diese Aussage ist nur eine Halbwahrheit. Treffender wäre "Ökostrom ist so überflüssig geworden wie nie". Die Kapazitäten der EE's übertreffen schon lange de [weiter…]

17.10.2013 - 09:22
Ganz was Neues

Ich dachte in Syrien sind "Freiheitskämpfer", "Rebellen" und "Aktivisten"? Das ist total verwirrend. [weiter…]

17.10.2013 - 08:37
Fakt ist

dass es weder "besseres" noch "schlechteres" Klima gibt. Warmzeiten gab es schon vor dem Menschen. Die Wahnidee, dass der Mensch aktiv das Klima auf der Erde beeinflussen kann, kommt irgendwo in die N [weiter…]

05.10.2013 - 10:47
Mehr Schein als Sein

Früher hieß es Kosmetiker - jetzt Make-Up-Artist, früher Friseur - jetzt Hair-Stylist. Da kommt es auf den Kaffeekocher, Entschuldigung "Barista" auch nicht mehr drauf an. Gewisse Unterschiede auf Gr [weiter…]

18.09.2013 - 11:56
Voll daneben

Diese Argumentation verdreht vollkommen die Tatsachen. "Unsere Umwelt ist kein Unterfaktor der Wirtschaft" - natürlich nicht, das hat auch niemand behauptet. Allerdings ist die Wirtschaft kein Perpe [weiter…]

13.09.2013 - 15:57
Seite 1 von 16