Guzzi_Cali2

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
Joachim Buch
Wohnort:
71083
Jahrgang:
1961

Kommentare von Guzzi_Cali2

Ein Glück bin ich Freiberufler und Einzelkämpfer

daß die Ideen von Wirrköpfen aus der Journalie, die Gender-Dsikussionen, die Quoten-Possen von Nahles-Nullen und was es an ähnlichen An- und Aussätzen gibt, null und nicht betreffen. Meine Damen und H mehr

Do, 10/30/2014 - 08:03
Zweckfreie Nabelschau

Diese Aufnahmen interessieren nur jemanden, der immer das neueste, beste, modernste Auto haben will. Diesem Schnellerhöherweiter-Gehechel habe ich schon seit etwa 10 Jahren abgeschworen. Die "Tests" mehr

So, 10/26/2014 - 19:00
Wenn man davon ausgeht...

...daß die Politik keinerlei Interesse daran hat, die Bürger zu beunruhigen, darf man diesen "Streßtest" getrost als vollkommene Augenwischerei vergessen. Das war ein absolut vorhersehbares Ergebnis: mehr

So, 10/26/2014 - 18:47
Wann immer ein Banker vor etwas warnt, ...

etwas empfiehlt oder gut heißt - dann sollte man das genaue Gegenteil davon machen. Denn das ist vermutlich dann genau das, was der Bevölkerung eines Staates gut tut. Ich glaube diesem Banker-Volk ke mehr

Mo, 10/20/2014 - 13:03
Da lob ich mir meinen Strich-8

Metall ist da noch Metall - und zwar nich im µ-Bereich - sondern MASSIV. Beleuchtet ist nur das, was man zum Nachtfahren braucht: Tacho und Heizungsschieber - und das auch nur ganz schwach. Alles, was mehr

So, 10/12/2014 - 22:49
Herr Kohl kommt mir vor wie ein Geisterfahrer

in seiner Ansicht, daß nur ER Recht hatte und alle andern waren Idioten, Verräter, Dreckschweine, Minderbemittelte und was er sonst noch an Begriffen gefunden hat. "Was heißt hier EIN Falschfahrer - T mehr

Di, 10/07/2014 - 19:56
Wenn die gesamte türkische Armee

so modern ausgerüstet ist, wie der abgebildete Panzer, dann können sie der IS gleich "guten Tag" sagen. Wenn ich mich nicht ganz täusche, ist das ein M60 und der wurde bei der US Army schon 1991 ausge mehr

Mo, 09/29/2014 - 21:28
Es wird immer weiter zunehmen

Je mehr die aktuell Regierenden die Wünsche, Ängste und Gefühle ihrer Bürger ignorieren, Die EU und deren Machtbefugnisse auf Teufel komm raus immer weitertreiben wollen, vergessend, daß das ein wachs mehr

So, 09/28/2014 - 21:33
Seite 1 / 44