Guzzi_Cali2

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
Joachim Buch
Wohnort:
71083
Jahrgang:
1961

Kommentare von Guzzi_Cali2

Kann mir mal einer erklären

was "Bildfunk" ist? Wenn das so funktioniert, wie ich mir das vorstelle, müßte das entweder eine Art E-Mail oder Fax sein. Gab es damals schon sowas? mehr

Di, 09/02/2014 - 08:14
Ich finde es immer wieder interessant

wie man die sogenannte Wählerwanderung auf die Tausenderstelle genau quantifizieren kann. Ich dachte immer, wir hätten geheime Wahlen in Deutschland? Wie kann man das also so genau wissen? Wenn überha mehr

Mo, 09/01/2014 - 22:27
Wenn Sie meinen... ;-)

Den Euro wird Deutschland nicht abschaffen und auch die AfD nicht. Das erledigen andere - Frankreich, Italien, Spanien oder Griechenland. Der Euro wäre schon längst Geschichte, wenn der Südländer Drag mehr

Mo, 09/01/2014 - 13:04
Ich hatte mir eine neutrale Betrachtung gewünscht

Daß dieser Artikel aber so etwas von widerwärtig tendentiös ist, hat mich echt geschockt. Wenn man von "solchen Leuten", "Milieu" und dergleichen redet, dann zeigt schon die Wortwahl, es Geistes Kind mehr

Mo, 09/01/2014 - 08:33
Supergut!

Jetzt muß das Blockflötengesicht Farbe bekennen. Vermutlich macht er es der Mutti nach und koaliert mit der SPD, die zwischenzeitlich auf früheres FDP-Niveau heruntergekommen ist. Die Alternative für mehr

So, 08/31/2014 - 18:46
Wenn der Autor meint...

...dann sei es so. Dann bin ich halt ein verkappter Rechter und ich wähle eine "rechtspopulistische" Partei. Wer über den Tellerrand seiner festgefahrenen politischen Meinung nicht hinausschauen kann, mehr

So, 08/31/2014 - 09:36
Den korrrupten Haufen abzuschaffen

wäre sicherlich der größte Segen, der seit langem über die BÜRGER der EU gekommen wäre. Ich bin glühender Verfechter eines geeinten Europas, in dem alle Völker und Staaten Europas friedlich nebeneinan mehr

Fr, 08/29/2014 - 17:06
Ich steige ein

Genau so sehe ich es auch - den Bock zum Gärtner gemacht. Die meisten Typen, die bei Regierungs-Radikalumbauten an die Oberfläche gespült werden, haben oft eine sehr geringe politische Halbwertszeit. mehr

Mi, 08/27/2014 - 08:24
Seite 1 / 42