GustaveL

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von GustaveL

[empty]

Genau das ist der Punkt und das grosse Missverstaendnis der Waehler, Verharmloser und Verfassungsglaeubigen: diese Leute sind wie ihre faschistischen Vorlaeufer nur solange keine Antidemokraten wie si mehr

Di, 10/17/2017 - 11:18
[empty]

Der Kapitalismus ist das Sicherheitsventil der Demokratie, und vice versa. Der Liberalismus (und die Gewaltenteilung) ist das Sicherheitsventil beider, und vice versa. (Uebertrieben) Anti-liberale pol mehr

Di, 10/17/2017 - 10:21
[empty]

Leider wahr. Veraenderungen die diesen Namen verdienen koennen in D nur aus Krisen entstehen. Dabei weiss jeder dass man eigentlich in guten Zeiten die Weichen fuer die Zukunft stellen und die grosse mehr

Di, 09/19/2017 - 13:50
[...]

Eigentlich ne prima Idee, aber kehren wir stattdessen/zusaetzlich doch erstmal vor den Haustueren unserer Nachbarn: eine Zollunion mit dieser Tuerkei, eine Binnenmarktsmitgliedschaft fuer dieses Polen mehr

Mo, 09/18/2017 - 19:04
[empty]

Auch wenn sie und die Hamburgerin meinen Beitrag anscheinend nicht gruendlich lesen koennen oder wollen, hier nochmal 2 Links die meine Auffassungen bestaetigen. https://de.wikipedia.org/wiki/Beobach mehr

So, 09/17/2017 - 23:08
[empty]

z.B. Abschaffung des Kapitalismus, aka des verfassungsmaessig garantierten Rechts auf Privateigentum- ob outright wie vom linken kommunistisch-sozialistischen Fluegel gefordert oder via 75% (90% und 1 mehr

So, 09/17/2017 - 22:06
[empty]

Grundsaetzlich braucht unsere Demokratie, Oekonomie und Gesellschaft die Gruenen und die FDP ebenso als Korrektiv und Inspiration wie die Linkspartei. Das Problem der Gruenen ist dass sie innerlich zw mehr

So, 09/17/2017 - 21:25
[empty]

Der Preis ist mir zu hoch: Kollaps des Euros, der EU und darob die groesste Weltwirtschaftskrise seit 1929. Aus den Fruehjahrswahlen und-aengsten in F, NL&co scheinen heutige FDP Waehler wohl leider n mehr

So, 09/17/2017 - 21:14
Seite 1 / 28