Gudula Behm

3 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Gudula Behm im früheren Leserartikelblog

Botschafter Scharioth, eine denkwürdige Rede

Alle, die an einer aufgeklärten Kenntnis der Lebensumstände ihrer deutschen Eltern, Großeltern und Urgroßeltern unter der nationalsozialistischen Diktatur interessiert sind, sollten die Ansprache de mehr
Sa, 03/05/2011 - 22:55

Flucht, Vertreibung, Versöhnung - Wahrhaftigkeit

Sonderbar sind manchmal die Zufälle im Leben. Die ersten Presseberichte mit dem Bildnis Erika Steinbachs über das Konzept einer Erinnerungsstätte an die Vertreibungen der Deutschen erschienen im Jah mehr
So, 01/09/2011 - 20:47

Endlich! Offizielle Ehrenrettung für Deutschland

Nach einer zweistündigen Debatte gegen heftige kommunistische Einwendungen bestätigte am Freitag, dem 27. November 2010 das russische Parlament, dass das 1940 im Wald von Katyn verübte Massaker an 22  mehr
Sa, 11/27/2010 - 19:57
Seite 1 / 11

Kommentare von Gudula Behm

[empty]

Die Vorfahren von Nikolaus Kopernikus väterlicherseits stammen aus einem kleinen Dorf namens Kopernik in der Nähe von Neisse. Neisse (Nysa) liegt nicht in Oberschlesien, sondern Niederschlesien, s mehr

Sa, 11/11/2017 - 22:45
[empty]

Hallo Deutsch-Pole, Besonders durch seine schlesische Abstammung ist Nikolaus Kopernikus ein Deutscher, denn Schlesien war 700 Jahre lang bis zur Annexion durch Polen nach dem 2. Weltkrieg ethni mehr

Sa, 11/11/2017 - 18:02
[empty]

Nikolaus Kopernikus war ethnisch deutsch. Das beweist sein Stammbaum. Er war so polnisch wie Madame Curie französisch. Würden Sie uns bitte noch erklären, was denn die Deutschen "in Polen millionenfa mehr

Do, 11/09/2017 - 17:32
[empty]

Hallo Deutsch-Pole, Wenn ich mich für die Einbeziehung der größten ethnischen Säuberung in die Geschichtsschreibung Europas engagiere, dann meine ich damit ausschließlich die 15 Millionen Deutschen, mehr

Mi, 10/25/2017 - 03:36
[empty]

Wer nicht weiß, was gemeint ist, hier einige Stichpunkte: 1945 bis ca. 48; die größte ethnische Säuberung auf dem europäischen Kontinent, 15 Millionen Deutsche wurden enteignet und vertrie mehr

Di, 10/24/2017 - 16:37
[empty]

Sind die 15 Millionen ethnisch Deutschen, die in den Jahren 1945-1948 gezwungen wurden, ihre Heimat in Mittel/Osteuropa für immer zu verlassen, tatsächlich derart tief in Vergessenheit gesunken, da mehr

Mo, 10/23/2017 - 20:16
[empty]

Nach Voltaire "missbillige ich auch, was Sie sagen, würde aber bis auf den Tod Ihr Recht verteidigen, es zu sagen". Bleibe somit bei allem, was ich in diesem Forum und anderswo gesagt habe und bin dan mehr

Di, 10/17/2017 - 01:22
[empty]

Seit langem schaue ich wieder einmal in mein Konto, und siehe da, von Deutsch-Pole ein Kommentar ! Wenn man sein eigenes Volk vertritt, dessen Schicksal Jahrzehnte lang in der Geschichtslehre gez mehr

Mo, 10/16/2017 - 18:37
Seite 1 / 151