Grotter

Kommentare von Grotter

Wenn einer wie Jahn im Geiste

DDR und NS-Reich gleichsetzt, dann ist der Rest der Musik zwangsläufig. Allerdings hat, um den Vergleich zu rechtfertigen, keiner der Ost-Vorfahren die Teilnahme an Massenmord und Kriegsverbrechen zu [weiter…]

27.01.2013 - 22:02
Da gibt es noch ganz andere Risse in Europa

zwischen Arm und Reich, zwischen Alteigesessenen und Zugereisten, Risse über die man aber gar nicht erst redet und die man gern schön verkleistert lässt. [weiter…]

24.01.2013 - 21:39
@ fotoluchs

Haben Sie den Klappentext oder die Verlagsanzeige abgeschrieben? [weiter…]

24.01.2013 - 06:32
Irgendwie hab ich den Eindruck,

dass der DesktopPC noch länger leben wird als die (zumal die gedruckte) Tages- oder Wochzeitung mitsamt ihrem Qualitätsjournalismus. Was bitte nochmal spricht jetzt für das AUSSTERBEN des Desktop-P [weiter…]

24.01.2013 - 06:12
Es wirft ein bezeichnendes LIcht auf die Zustände

in der Bildungsrepublik. Die oberste Bildungspolitikerin verteidigt mit aller Kraft eine bestenfalls fragwürdige Leistung. Die Politkollegen springen ihr ohne Bezug zur Sache bei. Die Ministerin for [weiter…]

24.01.2013 - 05:41
Nun haben wir es doch langsam kapiert und

Sie haben es als erklärter Insider oft genug mitgeteilt; die geisteswisschenschaftlichen Arbeiten der betreffenden Zeit erfüllen die formellen wissenschaftliche Standards nicht. Soll das eine Vertei [weiter…]

24.01.2013 - 05:26
Was hat "keine Extrawurst kochen"

mit Gewalt zu tun? Erstaunlich wie man sich selbst zum Ideal und den Maßstab zum Notprinzip machen kann. [weiter…]

23.01.2013 - 22:43
Als ob Rot Grün

nicht genauso vor "der Lobby" eingeknickt wäre / einknicken wird. Ja ist denn heut schon Wahlkampf? [weiter…]

23.01.2013 - 21:17
Seite 1 von 7