gri.them

Kommentare von gri.them

Ernst!

Ich empfehle entweder H. Fallada (Der Trinker) oder die Bücher von Hans Herhaus (ein etwas in vergessenheit geratener Autor).Diese Bücher geben Auskunft aus "erster Hand" wie die Welt mit den Augen ei mehr

Mo, 08/11/2014 - 22:31
Danke...

...für diesen Kommentar rock_kid!Ddas ist genau der Punkt, der in der ganzen Diskussion viel zu kurz kommt. "Die Faustregel, dass idealtypische Journalisten nicht zu Akteuren des von ihnen bearbeitet mehr

So, 01/05/2014 - 21:23
Journalistische Grundsätze?

Jahrzehntelang haben Journalisten dazu beigetragen, die Demokratie in den erbärmlichen Zustand zu bringen, in dem sie jetzt ist, indem sie journalistische Grundsätze hinter sich gelassen haben und sic mehr

Fr, 12/27/2013 - 23:41
Verboten?

Wenn ich das richtig verstanden habe, wurde das Magazin nicht verboten, sondern der Verlag hat sich entschieden, es einzustellen. Wollen Sie ihn zum Weiterpublizieren verpflichten? mehr

Sa, 09/14/2013 - 20:50
Wikileaks Grundsätze

Ich finde gerade die Quelle nicht, die Sie da zitieren, aber die Aussage "Mit der nun erfolgten Veröffentlichung aller unbearbeiteten US-Botschaftsdepeschen ist WikiLeaks aber zum ersten Mal von den e mehr

So, 04/28/2013 - 22:41
Zwangs-Unity?

Die Installation des alten Gnome-Desktops (Gnome-Session-Fallback) ist dagegen mit ein paar Klicks Über das Software-Center möglich. Von Zwangs-Unity zu sprechen ist deshalb vielleicht etwas drastisch mehr

Fr, 01/25/2013 - 02:46
Problem?

Zitat porph:"Der Artikel scheint eher so, als versuche die Autorin ein Problem zu beschwören, wo gar keins ist" Ein Problem existiert bestimmt, die Frage ist nur wie viel davon ein gesellschaftliches mehr

So, 12/30/2012 - 20:27
Selbstdarstellung, wie bei FB?

Sie sprechen mir aus der Seele. Ich glaube jeder, der hier öfter mal die Kommentare unter den Artikeln liest, ist ausreichend darüber informiert, dass es Menschen ohne facebook-Konto gibt, die "trotzd mehr

Fr, 11/23/2012 - 09:13
Seite 1 / 2