Gregoria

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Gregoria

[empty]

Ich denke, die meisten von diesen Kerlen wollen in Wirklichkeit keine Kinder. Sie wollen nur die Macht über die Frau und ihr Leben ausüben. Sie glauben sich um den Unterhalt drücken zu können. Daher w mehr

So, 01/14/2018 - 01:31
[empty]

Gerade das Arbeitsverbot ist nicht sehr vernünftig. In den 90er durften Staatenlose in Deutschland nicht arbeiten. Folge: die heutigen kurdischen Großfamilien, deren Einkommen durch Menschenhandel, Dr mehr

Fr, 01/05/2018 - 11:42
[empty]

Ok dann gibt es auch demnächst im Urlaub eine Ausgangssperre (sofern sie diesen nicht im eigenen Land machen). So eine selten dämliche Aussage habe ich noch nie gehört. Zur Prävention von Straftaten mehr

Fr, 01/05/2018 - 11:17
[empty]

"Aber zur Wahrheit gehört auch, dass diese Einstellung im Osten häufiger zu beobachten ist. Weggucken und unter den Tisch kehren - wie es etwa die sächsische Landesregierung lange getan hat - ist kein mehr

Mo, 12/18/2017 - 10:13
[empty]

Danke. Das dachte ich auch gerade. In der Anfangsphase war damit selberkochen ohne Zusatzstoffe gemeint. Maximal wurde wie bei Flexitarieren nur hin und wieder Fleisch serviert. Die Verquickung mit ve mehr

Sa, 10/21/2017 - 15:16
[empty]

Muss man wirklich absolut bedinglos helfen? Reicht nicht auch das Bezahlen von Rechnungen? Die meisten illegalen Flüchtlingen, werden wohl aus Ländern stammen, in denen das Asylverfahren aussichtslos mehr

Fr, 10/20/2017 - 10:11
[empty]

"Es reicht nicht, kluge Bücher zu schreiben und populistisch wohlklingende Forderungen zu erheben, wenn man gleichzeitig völlig klar macht, dass man nicht mitregieren will, sofern man auch nur einen h mehr

Di, 10/17/2017 - 18:34
[empty]

Ich finde nicht das der Artikel verharmlost. Ich finde er gibt jeder Seite Raum ihre Sicht darzustellen. Inwieweit man den unterschiedlichen Beteiligten nun glaubt bleibt jedem selbst überlassen. Ich mehr

Do, 10/12/2017 - 09:45
Seite 1 / 41