Gregoria

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Gregoria

[empty]

Danke. Das dachte ich auch gerade. In der Anfangsphase war damit selberkochen ohne Zusatzstoffe gemeint. Maximal wurde wie bei Flexitarieren nur hin und wieder Fleisch serviert. Die Verquickung mit ve mehr

Sa, 10/21/2017 - 15:16
[empty]

Muss man wirklich absolut bedinglos helfen? Reicht nicht auch das Bezahlen von Rechnungen? Die meisten illegalen Flüchtlingen, werden wohl aus Ländern stammen, in denen das Asylverfahren aussichtslos mehr

Fr, 10/20/2017 - 10:11
[empty]

"Es reicht nicht, kluge Bücher zu schreiben und populistisch wohlklingende Forderungen zu erheben, wenn man gleichzeitig völlig klar macht, dass man nicht mitregieren will, sofern man auch nur einen h mehr

Di, 10/17/2017 - 18:34
[empty]

Ich finde nicht das der Artikel verharmlost. Ich finde er gibt jeder Seite Raum ihre Sicht darzustellen. Inwieweit man den unterschiedlichen Beteiligten nun glaubt bleibt jedem selbst überlassen. Ich mehr

Do, 10/12/2017 - 09:45
[empty]

Sehe ich nicht so. Denn wie ich bereits geschrieben haben, finde ich nicht das Heimat durch Fremde gefährdet sein kann. Heimat ist also nichts was überbehütet werden muss. Das Fremde können keine Kult mehr

Mi, 10/11/2017 - 10:05
[empty]

Nur weil man nicht Nummer eins ist, ist stolz nicht erlaubt? Das finde ich aber schon sehr hartes Urteil. Ich kann nachvollziehen, das sie einen merklich Beitrag leisten müssen, um sich stolz zu fühl mehr

Di, 10/10/2017 - 09:05
[empty]

Warum es dort nicht funktioniert liegt an mehreren Dingen. 1. eine Zentralregierungen, die alles bestimmen wollen, statt zu differenzieren, was besser kommunal, was regional und was zentral entschied mehr

So, 10/08/2017 - 14:21
[empty]

Es ist eben keine Faulheit, wie sie immer wieder durchblicken lassen, die die Leute in Armut hält. Ich hatte oben schon aufgeführt, warum man eben nicht so einfach Arbeit finden kann und wenn man na mehr

Sa, 10/07/2017 - 18:58
Seite 1 / 40