grapelli

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von grapelli

[empty]

Ja, das hört man häufiger. Vielleicht ist ja das zentralistische Präsidialsystem eine echt doofe Lösung? mehr

Mi, 05/17/2017 - 21:00
[empty]

So kann man das lesen, ja, da haben Sie Recht. Dann bleibt aber zumindest fragwürdig, warum ausgerechnet das Gemeinwohl die Zukunft sein soll, während wir täglich das Gegenteil erleben: härtere Fron mehr

Mi, 05/17/2017 - 20:51
[empty]

Dieses "Miteinander im Ganzen" erzeugt bei mir echt keine guten Assoziationen. Was meinen Sie denn damit? mehr

Mi, 05/17/2017 - 19:51
[empty]

"Dämliches Argument." Ehrlich gesagt war es Ihr Argument, dass sie die Betriebsgewinne bereits versteuern und deswegen daraus keine Erbschaftssteuer zahlen könnten. Aber gut. Vielleicht sollten Sie mehr

Mo, 05/15/2017 - 22:41
[empty]

Aber Sie können doch besitzen bis Sie es von Ihrem Hubschrauber aus nicht mehr überblicken können, wenn Sie das glücklich macht. Sie, bzw. Ihre Nachkommen sollen es nur versteuern, sobald Sie es verer mehr

Mo, 05/15/2017 - 22:25
[empty]

Na, ich glaube, da hat ja niemand etwas dagegen, wenn Sie die Erbschaftssteuer Cash auf den Tisch blättern. Nur eben wenn Sie das nicht können, dann bezahlen Sie eben Abschläge über einen längeren (ge mehr

Mo, 05/15/2017 - 22:09
[empty]

Was verstehen Sie denn an "zeitlich strecken" nicht? Zeitlich strecken über zehn oder 20 Jahre beispielsweise?? Dann wird die Steuer aus dem Betriebsgewinn bezahlt. Zeitlich gestreckt eben. Ist doch n mehr

Mo, 05/15/2017 - 21:54
[empty]

Ich glaube mit den Devisenverkehrskontrollen reden wir aneinander vorbei. Es ist geradewegs Sinn und Zweck von Diktaturen, Dinge oder Regeln gegen Widerstände durchzusetzen. Aus dieser Sicht sind sie mehr

Fr, 05/05/2017 - 00:31
Seite 1 / 111