Granatenseckel

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Granatenseckel

Wie bitte?

Obwohl ich offensichtlich kein ordentlich bestallter Richter, geschweige denn am Landgericht Stuttgart bin, erzählen Sie mir Ihre Auffassungen und nicht jenen, die dazu öffentlich berufen sind. Mich d mehr

Mi, 11/26/2014 - 18:51
Falsche Adresse

Fahrlässigkeit liegt dann vor, wenn der Einzelne die im Verkehr übliche Sorgfalt außer Acht ließ. Insofern stellt das Stuttgarter Landgericht lediglich fest, dass den beiden dort angeklagten Poliziste mehr

Mi, 11/26/2014 - 18:24
Warum die Würde unantastbar ist

Sobald Dritte auf die Würde des Einzelnen illegitim zugreifen, manifestieren sich im Augenblick seines infolge dessen eintretenden Todes sozioökonomisch wirksame Mechanismen. Insofern wiederholt sich mehr

Mo, 11/24/2014 - 15:06
Folgen des Findeproblems

Innovationen setzen voraus, dass ein sozialer Prozess sich vollzieht, um jene überhaupt erst zu finden. Insofern herrscht kein Mangel an Neuerungen. Angesichts dessen jedoch lediglich Mathematiker, In mehr

Mo, 11/24/2014 - 13:42
Tarifeinheitsgesetz vereitelt notwendige Aufklärung

Die Ende 1993 durch die Tarifpartner Volkswagen AG und IG Metall verabschiedete "Vereinbarung zur Sicherung der Standorte und der Beschäftigung" fußte darauf, dass damals keiner sagen konnte, was die mehr

Mi, 11/19/2014 - 18:54
"Tarifeinheitsgesetz" gefährdet Lohnfindung

Der frühere Leiter der Grundsatzabteilung der IG Metall, Klaus Lang, schreibt auf der Internetseite des gewerkschaftlichen Debattenmagazins "Gegenblende" in einem Leserkommentar davon, dass es sich um mehr

Mi, 11/19/2014 - 12:02
Magdeburger Plattform versammelt Sektierer

Das als "linke" Politik betriebene Sektierertum richtet nunmehr nicht allein innerhalb den Gewerkschaften, sondern offenbar zunehmend auch in der SPD immense Schäden an. mehr

Mo, 11/17/2014 - 12:17
Arm im Geist

Dass Dritte den Prozess des Sterbens versuchen zu ökonomisieren, mag man beklagen; allein, es führt zu nichts, weil das Leben des Einzelnen wegen seiner von Natur aus gegebenen Ganzheitlichkeit stets mehr

Fr, 11/14/2014 - 09:30
Seite 1 / 94