Granatenseckel

6 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Granatenseckel

[empty]

Bitte nehmen Sie wenigstens zur Kenntnis, dass meine Ehefrau mit Mitte 50 laut der sie behandelnden Ärzte einer Universitätsklinik nicht pflegebedürftig wäre, wenn sie nicht den besagten Angriffen aus mehr

Di, 08/30/2016 - 16:34
[empty]

Obwohl längst nicht hinfällig, erzählen nicht zuletzt Funktionäre der Industriegewerkschaft Metall, die zugleich der SPD angehören, dass die eigenständig von meiner Ehefrau im Betrieb erbrachten Arbei mehr

Di, 08/30/2016 - 16:07
[empty]

Mein Verweis auf die Scheuklappen ist übrigens nicht zu weit hergeholt: Auf alten Fotoaufnahmen sind im Wolfsburger Presswerk arbeitende Pferde zu sehen. Will man sich als Mensch nicht mit Tieren geme mehr

Mi, 08/24/2016 - 17:24
[empty]

Das so genannte "Single Sourcing", das vom Einkauf der Volkswagen AG erklärtermaßen seit den frühen 1990er Jahren betrieben wird, gründet laut dem japanischen Sozioökonomen Masahiko Aoki ausschließlic mehr

Mi, 08/24/2016 - 16:54
[empty]

Bitte unterlassen Sie es, mir brachial Gewalt anzutun, indem Sie mir gemäß Ihrem Belieben die Worte im Mund umdrehen. Offenbar sind Sie schlicht kriminell und keineswegs suizidal. mehr

Mo, 08/22/2016 - 12:52
[empty]

Ist dem Einzelnen vonseiten Dritter verboten eigenmächtig der Zugriff auf die Wissenschaft als dem einzig verfügbaren Heilmittel verwehrt, wie der französische Soziologe Durkheim bereits im Jahr 1897 mehr

Mo, 08/22/2016 - 11:52
[empty]

Unbestreitbar leben wir in einer arbeitsteiligen und insofern modernen Gesellschaft. Es ergibt daher von vornherein keinen Sinn, die Grenzen der eigenen Disziplin zu überschreiten. Daran sind auch Ing mehr

Do, 08/18/2016 - 10:43
[empty]

Eine auf die Naturwissenschaften verkürzte Weltsicht (Naturalismus) ist lediglich Ausdruck einer unterkomplexen Wahrnehmung der Wirklichkeit. Fraglich daher, weshalb insbesondere Ingenieuren ein solch mehr

Do, 08/18/2016 - 10:23
Seite 1 / 125