goldi53

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von goldi53

Bewerbungsgespräch

Man muss nur Prominent genug sein, um so eine journalistische Plattform für eine Bewerbung zu erhalten. Objektiver Journalismus sieht an dieser Stelle anders aus. Wer hat wen nach diesem Interviewwuns [weiter…]

11.04.2014 - 14:36
Netzneutralität auf wessen Kosten?

Der Artikel lässt einen Aspekt komplett außer Betracht: Es sind die Telekommunikationsunternehmen die mit Mrd.€ die benutzte Infrastruktur zur Verfügung stellen. Ohne diese Infrastruktur wäre ein WWW [weiter…]

02.04.2014 - 19:33
Behinderte im Job, Menschen zweiter Klasse?

Die menschliche Komponenten spielt im Berufsleben nur eine extremst untergeordnete Rolle, es zählt, man kann es drehen wie man will, am Ende für den Arbeitgeber die vermeintliche Leistung des einzelne [weiter…]

16.03.2014 - 13:01
Ein Geschmäckle bleibt

Es bleibt ein „Geschmäckle“, denn es gab überhaupt keinen Anlass dieses Verfahren in diesem Tempo und in seltener Übereinstimmung zwischen Gericht, Staatsanwaltschaft und Verteidigung mit den akzept [weiter…]

14.03.2014 - 21:02
Jawohl, so ist es

Ein sehr guter, ausgewogener Kommentar, der die Hybris um den Fußball sehr gut auf den Punkt bringt. Selbst dem größten Fußballfan (zu denen ich mich auch zähle) sollten die hier dargestellten Fakten [weiter…]

13.03.2014 - 20:49
Der Jurist als Dukatenesel

Es geht hier nicht um illegale Streamings, sondern ausschließlich darum, dass es Juristen in D gibt, die hier nur und ausschließlich für sich eine "Goldgrube" in Form von Abmahnungen gefunden haben. E [weiter…]

15.12.2013 - 21:42
Wo war der Aufsichtsrat ?

Wenn man überlegt, dass die Werke in Brasilien und in den USA zwischen 3 und 4 Mrd. € kosten sollten, mittlerweile die Summe auf 12 Mrd. € angewachsen ist, muss die Frage erlaubt sein, in welcher Form [weiter…]

30.11.2013 - 20:31
Sie lernen es nicht

Die "Schwarmintelligenz" der Piraten will schlicht und ergreifend nicht zur Kenntnis nehmen, dass eine Partei nicht im "Freizeitmodus" zu führen ist. Wer es als technisch affine Partei nicht schafft, [weiter…]

30.11.2013 - 20:13
Seite 1 von 19