GlobalTraveler

Kommentare von GlobalTraveler

[empty]

"Erwarten Sie bitte nicht, dass ich auf diesen absurden Vergleich eingehe!" Dann haben Sie das versehentlich getan ? Beängstigend. mehr

Fr, 11/17/2017 - 19:30
[empty]

"Das glaube ich nicht. Haben Unternehmen zu viel Geld" Für Glaubensfragen bin ich nicht zuständig. Ohne die EU-Verträge und den ESM wären erhebliche Kredite - auch der Unternehmen - sofort gekündigt mehr

Fr, 11/17/2017 - 19:28
[empty]

"Dass der Pensionwirt aber 100 Euro bei der Geschichte verloren hat, ist Ihnen nicht aufgefallen?" Na, das erklären Sie mir mal... mehr

Fr, 11/17/2017 - 19:17
[empty]

"Schönen Abend noch!" Über die wirtschaftlichen Folgen einen nahen "Zusammenbruch" zu konstruieren, ist in jedem Fall Unsinn in einem Land, das für die Refinanzierung der Anleihen 0% zahlen muss. Ih mehr

Fr, 11/17/2017 - 19:14
[empty]

"Diese Firmen verlagern ihre Tätigkeit ohne dass sie wissen ob es eine Unabhängigkeit geben wird..." Nein. Laut elPais waren es bis zur Anwendung des Art. 155 2.000 Unternehmen, die gerade wegen der mehr

Fr, 11/17/2017 - 19:10
[empty]

"Eine Wertschöpfung ist hier nur möglich, wenn diese Flüchtlinge zu Nettozahlern werden." Nö. Dann bringen Sie nur einen weiteren Kreislauf ins Spiel. Das Ausland. Option a) Flüchtling wird mehrspra mehr

Fr, 11/17/2017 - 18:56
[empty]

"Also ich möchte mal sehen wie sie bei den Kartellen ein paar Tonnen Kokain kaufen und es dann an den Mann bringen." Sie möchten für Drogenhandel bewundert werden ? Beeindrucken Sie Ihre Mitmenschen mehr

Fr, 11/17/2017 - 18:41
[empty]

"ist das für den Staat ein ziemliches Verlustgeschäft." Kann es nicht sein. Wir haben mal gerade einen Kreislauf angerissen. Verfolgen Sie nun den Weg des Produktes hin zum Endabnehmer und dessen jew mehr

Fr, 11/17/2017 - 18:36
Seite 1 / 197