glennwolf

Kommentare von glennwolf

asinus asinum fricat

Soweit sind wir also schon im deutschen Journaliusmus gekommen. [weiter…]

07.12.2012 - 15:10
Visca Catalunya Lliure

Die bekommen heute noch ihre so heftig ersehnte Unabhängigkeit zuerkannte und ein Problem wäre gelöst. Ganz schön dreist diese Katalanen. Als Geschenk und zur Würdigung der von dem sozialistischen Ex- [weiter…]

24.07.2012 - 19:33
"Ein Land wird kulturlos"

Dicker konnten Sie wohl nicht klotzen. Kulturlosigkeit setzt voraus, dass voher so etwas wie Kultur vorhanden war, was ich nicht gerade bestätigen könnte. Vor allem in der Film-Branche sind diese Subv [weiter…]

24.07.2012 - 17:40
"Ein Land wird kulturlos"

Dicker konnten Sie wohl nicht klotzen. Kulturlosigkeit setzt voraus, dass voher so etwas wie Kultur vorhanden war, was ich nicht gerade bestätigen könnte. Vor allem in der Film-Branche sind diese Subv [weiter…]

24.07.2012 - 17:40
Der Unabhängigkeitskrieger Artur Mas

Wieso schreit der jetzt nach Geld von der Zentralregierung von der er doch eigentlich unabhängig sein will. Übrigens nach den Wahlergebnissen zu urteilen wie der Großteil der katalanischen Bevölkerung [weiter…]

24.07.2012 - 08:57
@Galgenstein

Was macht Sie denn so sicher, dass Merkozy die Krise überwältigen werden im Gegensatz zu Hollande. [weiter…]

07.02.2012 - 16:33
Kommentare in der Libération

Ich möchte hier nicht das Recht der Libération-Foristen auf freie Meinungsäußerung in Frage stellen, aber Beleidigungen ad personam ("grosse vache germanique") dienen wohl kaum der Sache und sind scho [weiter…]

07.02.2012 - 16:28
So weit so gut

Im Grunde haben Sie ja nicht unrecht mit Ihrem Kommentar. Nur wusste ich nicht, dass "sie für ihre Idee von Europa kämpft". Ich wusste nicht einmal, dass sie eine eigene Idee von Europa hat. Die einzi [weiter…]

07.02.2012 - 16:14
Seite 1 von 6