glanebridge

Kommentare von glanebridge

Es geht im Artikel um Führungskräfte (Antwort auf Hmm...)

Es geht im Artikel um Führungskräfte. Sie glauben doch nicht im Ernst, dass eine Beratungsgesellschaft, wie Ernst & Young, sich mit Fachkräften auseinandersetzt? Heutzutage setzt man darauf, Spitzenma mehr

Mi, 10/29/2014 - 07:21
Endlich Gerechtigkeit

Seit Jahrzehnte werden Arbeiter durch Maschinen ersetzt, damit die Manager immer mehr verdienen. Jetzt werden die Manager ersetzt. Großartig! Arbeit gibt es für Menschen genug: die Roboter müssen ja s mehr

Mo, 10/06/2014 - 10:14
Management on demand

Statt selbstorganisierende Netwerke: Management on Demand. Wir fangen damit an, dass Management zu outsourcen. Das drückt die Kosten. Am Besten lassen wir das Management von einer Firma in Indien mac mehr

Di, 09/30/2014 - 13:24
Sich selbst organisierende Netzwerke

Sich selbst organisierende Netzwerke, das heißt: keine Festanstellungen, sondern nur noch "freie Mitarbeiter"; Gnadenloser Konkurrenzkampf unter den "Mitarbeitern"; Volles Risiko für jeden, Gewinne ab mehr

Di, 09/30/2014 - 13:17
Sehen Bilder aus Steglitz in den 80ern eigentlich anders aus?

Sehen Bilder aus Steglitz in den 80ern eigentlich anders aus? Die Bilder sehen eigentlich vor allem aus als wäre es ewig lang her. Und das ist es auch. mehr

Do, 09/11/2014 - 14:48
Endlich ein vernünftiger Vorschlag!

Wir möchten alle maximale Leistung vom Staat und minimale Steuern. Das ist natürlich nicht möglich. Aber ein einfaches, übersichtliches Steuersystem wäre schon mal was. Je weniger Regelungen, verschie mehr

Di, 09/09/2014 - 10:28
50 km Zone

Düsseldorf könnte übrigens gerade noch Glück haben. Laut Googe-Maps sind es von D-Oberkassel bis zur Grenzübergang der A61 51,7 km. Wenn man mal eine Ortsumgehung auslässt, werden es vielleicht 49km. mehr

Di, 09/02/2014 - 19:09
Die Mär vom Reinke Fuchs

Wenn man mit risikoreiche Anlagen viel Geld verdienen könnte, würden alle Banken dass tun. Die Banken würden sich dazu Geld von Sparer besorgen, denen man einen guten Zinssatz zahlen würden, um das Ge mehr

Di, 08/26/2014 - 13:41
Seite 1 / 10