gkh

4 Redaktionsempfehlungen

Meine Interessen

Musik:
Blues, Funk, Rock, Reggae, Afro
Hobbies:
Radfahren, Bass, Gitarre, Politik

Kommentare von gkh

[empty]

Man könnte die Sache ganz sachlich und objektiv lösen, indem man die Mineralölsteuer aus verschiedenen Komponenten zusammensetzt: Energiegehalt, CO2-Ausstoß, NOx-Ausstoß, Feinstaub. Dann summiert man mehr

Di, 08/15/2017 - 09:27
[empty]

Die wahre Ursache für Japans Probleme ist die angebotsorientierte Wirtschaftspolitik, bei der die Lohnentwicklung nicht der Goldenen Lohnregel folgt. Für den neoliberalen Mainstream ist es allerdings mehr

So, 08/13/2017 - 14:10
[empty]

Ich vermute eine Farce. Ich vermute, die Industrie will den Dieselmotor loswerden. Es ist billiger nur eine Motorart zu pflegen, und Ottomotoren kosten in der Produktion die Hälfte. Und damit das vo mehr

Mo, 07/31/2017 - 14:26
[empty]

Es bedarf keines Geo-Engineering. Die Natur hat die Lösung bereits parat: CO2 ist Dünger! Für alle Pflanzen! Folglich besteht die offensichtliche Lösung darin, mehr Pflanzen anzubauen. Und dafür muss mehr

Fr, 07/28/2017 - 14:02
[empty]

Genau. Das eigentliche Problem ist die industrielle Landwirtschaft mit ihren Monokulturen. Man könnte ja auch mal forschen, weshalb der Ackerfuchsschwanz überhaupt wächst. Die Natur bringt immer die mehr

Mo, 07/24/2017 - 15:27
[empty]

Sie bringen es auf den Punkt! Siehe Tansania. Dort wurde es jetzt den Bauern verboten, ihr eigenes Saatgut zu pflegen und weiterzugeben: http://www.mo.be/en/analysis/tanzanian-farmers-are-facing-heav mehr

Di, 07/18/2017 - 08:17
[empty]

Aber selbstverständlich muss auch ein Mann, der mit der Mutter seines Kindes nicht verheiratet ist, Rechte als Vater haben. Keineswegs. Der Staat hat mit der Ehe den rechtlichen Rahmen für Familie ge mehr

Di, 07/11/2017 - 09:55
[empty]

So etwas lässt sich eigentlich leicht umgehen, indem man heiratet, bevor man Kinder in die Welt setzt ;) mehr

Di, 07/11/2017 - 09:49
Seite 1 / 33