gkh

Meine Interessen

Musik:
Blues, Funk, Rock, Reggae, Afro
Hobbies:
Radfahren, Bass, Gitarre, Politik

Kommentare von gkh

Beiträge müssen von der Leistung abhängig sein

…nicht vom Einkommen. Nur dann gibt es Transparenz darüber, was uns unsere Gesundheit tatsächlich kostet. Es ist die Aufgabe der Versicherung, Risiken umzuverteilen, nicht Einkommen. Für die Umver [weiter…]

19.07.2014 - 07:26
Und wenn man bei der Ausreise an der Grenze volltanken müsste…

…dann wären auch die Ausländer angemessen beteiligt. TollCollect war schon immer so was von überflüssig… [weiter…]

07.07.2014 - 17:53
Niemand will, dass Deutschland weniger exportiert

stattdessen muss Deutschland mehr importieren, um die Handelsbilanz auszugleichen. Das Geld, das Deutschland für seine Exporte verdient ist nur soviel Wert, wie die Waren, die es dafür importieren [weiter…]

06.03.2014 - 17:17
Oder man finanziert den demographischen Wandel damit.

Das Ausland könnte mit seinen Schulden bei uns unsere Rente finanzieren, wenn bei uns zu wenig Rentenzahler vorhanden sind. Aber selbst das kann nur dann funktionieren, wenn es bis dahin keine Schu [weiter…]

06.03.2014 - 13:47
Die Chinesen haben das Problem schon

das Deutschland auch bald haben wird: China hat hauptsächlich in die USA exportiert und dafür US$ bekommen, für die sie nichts kaufen können, weil die USA - aufgrund der billigen Konkurrenz durch C [weiter…]

06.03.2014 - 13:43
Deutschland ist kein Vorbild

sondern der Verursacher der Krise. Sie kennen offensichtlich die goldene Lohnregel, haben deren Sinn aber wohl noch nicht bis zum Ende nachvollzogen. Wird die goldene Lohnregel nicht eingehalten [weiter…]

06.03.2014 - 13:37
Die Exporte werden doch gar nicht kritisiert

sondern die Exportüberschüsse. Also wird genau genommen kritisiert, dass Deutschland zu wenig importiert. Deutschland importiert zu wenig, was an der mangelnden Kaufkraft liegt, und die liegt am [weiter…]

06.03.2014 - 13:25
Schulden sind kein Problem

solange damit Investitionen finanziert werden, deren Rendite die Zinsen übersteigt. Im Übrigen gäbe es in unserem Geldsystem kein Geld, wenn sich nicht irgendjemand verschulden würde. Da die Untern [weiter…]

06.03.2014 - 13:19
Seite 1 von 22