gise_un

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von gise_un

Wer die Frage nicht versteht, kann sie nicht beantworten

Bei jeder wissenschaftlichen Arbeit steht zu Beginn die Klärung der Forschungsfrage. Hier wäre die Forschungsfrage: was macht Zugehörigkeit zu Europa aus. Die Frage wird nicht beantwortet, wodurch zu mehr

Di, 08/25/2015 - 22:30
Ein Artikel zum Fremdschämen

Einen Artikel auf diesem Niveau hätte ich vielleicht im Spiegel erwartet, aber doch nicht bei der Zeit. Der Artikel ist zutiefst normativ und versucht es durch Vergewaltigung von Begrifflichkeiten un mehr

So, 07/12/2015 - 01:15
Gott und Gott

Welchen Gott meinen Sie? Denn es gibt zwei: Den Gott, den die Menschen im Anschluss an Aufklärung und Feuerbach selbst zu erschaffen suchten (in Geschichte, Nation und sich selbst). und den Gott der a mehr

Fr, 09/12/2014 - 10:37
Ich lach mich krank

Ihr Beitrag ist ein wunderbares Beispiel dafür, was passiert, wenn man Fremdwörter verwendet, ohne ihre Bedeutung zu kennen. Wenn Sie sich den Wikipedia-Artikel zu "Junta" zu gemüte geführt hätten, mehr

Mi, 07/30/2014 - 23:10
Wir sind zwar nur Zuschauer, aber...

Wenn die pro-Unionsbewegung so argumentiert wie der Autor des Artikels, ist es nicht verwunderlich, dass sie in Schottland an Boden verliert. Am 18.09.2014 stimmen Schotten über ihre Zukunft ab, wies mehr

So, 07/27/2014 - 16:14
Liberal, Liberalismus, Liberalität

Wenn diese drei Begriffe für Sie, Herr Becker, das ist, wofür die FDP steht, was die FDP tut und was die FDP ist, dann ist selbstverständlich, dass die Grünen, ihre Positionen und ihre Politik sich ni mehr

Sa, 06/21/2014 - 09:28
Woher soll die grüne Liberalität kommen?

Die Liberalisierung der Grünen ist kein neues Konzept, aber historisch gesehen passt es leider (insbesondere im Westen) nicht. Die Westgrünen sind historisch gesehen eine Koalition von Gruppierungen, mehr

Sa, 06/07/2014 - 19:45
Das Töten von Lebewesen

Ich empfehle Ihnen, den Begriff "Lebewesen" nachzuschlagen und danach spätestens bei der nächsten bakteriellen Entzündung Ihre Meinung zu ändern. Denn dann stehen Sie vor einem Paradox: Bakterien oder mehr

Sa, 04/26/2014 - 20:42
Seite 1 / 21