Das Profilbild von girolamo

girolamo

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
Heinz Pelzer
Wohnort:
RuhrStadt

Mein Kurzporträt

Über mich:

Dass etwas schwer ist, muss ein Grund mehr sein, es zu tun.
Rainer Maria Rilke

Artikel von girolamo im früheren Leserartikelblog

Das Furzableitungssystem

Endlich gibt es eine weitere technische Innovation! Damit vier Personen möglichst ganzjährig bei jedem Wetter offen Cabrio fahren können, hat sich (ein süddeutscher Automobilhersteller) neben der bek mehr
Fr, 05/07/2010 - 20:17

Das Übel der Unkenntnis und der Ratlosigkeit

„Das verstehe ich nicht“, sagte der Schüler zum Lehrer als der ihm den mathematischen Beweis der Kreisformel verständlich machen will. Obwohl er die Kausalkette des Beweises nicht versteht wird er die mehr
Do, 04/15/2010 - 19:25

Die liebe Not mit den Glücksgefühlen

Weintrinker oder Biertrinker stellen es nach einem Zechgelage als Kater fest, Essfreudige nach einem üppigen Mahl als Sodbrennen, der Dieb nach einem Einbruch als Gefängnisstrafe oder der Politiker na mehr
So, 03/21/2010 - 18:19
Seite 1 / 3

Kommentare von girolamo

Herr Ernst, ein Mann von gestern

Deutschland braucht ein neues Streikrecht. Das ist zwingend notwendig. Insofern ist das Tarifeinheitsgesetz der erste richtige Schritt. Andernfalls kann in einer durchdigitalisierten Welt je nach Scha mehr

Fr, 05/22/2015 - 12:09
Hier wird der Bock zum Gärtner gemacht

Wer Ramelow zum Schlichter wählt macht den Bock zu Gärtner. Dieser Mann ist selbst als Ministerpräsident immer in Opposition. Er kann von seiner Vita her nicht anders als ständig rot zu sehen. Er brau mehr

Do, 05/21/2015 - 11:48
Der Ritt auf der Rasierklinge

Dieser Streik ist mittlerweile kein Streik mehr, sondern ein persönlicher Streit zwischen Herrn Weselsky und dem Bahnvorstand. Hier geht es schon lange nicht mehr um die Interessen der Lokführer, Zugb mehr

Mi, 05/20/2015 - 16:51
Der Weselsky Fahrplan

Irgendwann richten sich die Bahnreisenden auf einen neuen Fahrplan ein: Im Jahr 2017 spricht man dann vom Weselsky-Fahrplan. Dann fahren nur noch zweidrittel aller Züge. Auch gut! mehr

Mo, 05/18/2015 - 17:05
Der Break Even Point

Es musste so kommen! Die weltweite Lücke zwischen Arm und Reich steht kurz vor dem Break Even Point. Die reichen Länder der Welt werden immer mehr Teile ihres Reichtums hergeben müssen, um den Rest i mehr

Sa, 05/16/2015 - 10:53
Die Extreme bedürfen eines wachen Geistes

Eine Weiterentwicklung geschieht niemals aus der Gemütlichkeit der Mitte heraus. Es sind die Extreme, die uns vorantreiben. Vielleicht fordert England mit seinem Austritt aus Europäischen Union solche mehr

Do, 05/14/2015 - 18:52
Die Mehrheit ist ein hungriger Wolf

Die Mehrheit der Wähler ist ein hungriger Wolf, der jede Regierung, zurzeit die englische, vor sich hertreibt. Sie wird nicht immer angetrieben vom sogenannten "Guten Willen" sondern lädt auf die die mehr

Mi, 05/13/2015 - 21:14
Die Todsünde der Überbevölkerung

Die Wertlosigkeit der Dinge beginnt mit ihrer ständigen Vermehrung. Gnade uns Gott, wenn sie den Menschen erreicht. mehr

Mi, 05/13/2015 - 20:47
Seite 1 / 94