Das Profilbild von girolamo

girolamo

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
Heinz Pelzer
Wohnort:
RuhrStadt

Mein Kurzporträt

Über mich:

Dass etwas schwer ist, muss ein Grund mehr sein, es zu tun.
Rainer Maria Rilke

Artikel von girolamo im früheren Leserartikelblog

Das Furzableitungssystem

Endlich gibt es eine weitere technische Innovation! Damit vier Personen möglichst ganzjährig bei jedem Wetter offen Cabrio fahren können, hat sich (ein süddeutscher Automobilhersteller) neben der bek more
Fr, 05/07/2010 - 20:17

Das Übel der Unkenntnis und der Ratlosigkeit

„Das verstehe ich nicht“, sagte der Schüler zum Lehrer als der ihm den mathematischen Beweis der Kreisformel verständlich machen will. Obwohl er die Kausalkette des Beweises nicht versteht wird er die more
Do, 04/15/2010 - 19:25

Die liebe Not mit den Glücksgefühlen

Weintrinker oder Biertrinker stellen es nach einem Zechgelage als Kater fest, Essfreudige nach einem üppigen Mahl als Sodbrennen, der Dieb nach einem Einbruch als Gefängnisstrafe oder der Politiker na more
So, 03/21/2010 - 18:19
Seite 1 / 3

Kommentare von girolamo

Leute werdet keine Arbeitgeber

Die Arbeitgeber müssten dies...., die Arbeitgeber müssten das....Was bin ich froh, dass ich kein Arbeitgeber bin. mehr

Do, 10/30/2014 - 09:53
@119 Nimue 14 Grenzleistungsfähigkeit unserer Intelligenz

Ich meine nicht die geringe Intelligenz, die in dumpfen Köpfen steckt, ich meine durchaus unser aller Intelligenz. Reicht sie noch als kollektiv gesehene Problemlösungsfähigkeit aus um die kompliziert mehr

Mi, 10/29/2014 - 19:53
Die Krise der Intelligenz

Üblich ist, dass man die Probleme versucht rational zu lösen. Durch diese Versuche so sagen uns die Neurologen, entsteht auf subtile Weise so etwas wie Intelligenz. Das ist der Grund warum wir nicht mehr

Mi, 10/29/2014 - 14:41
Die reziproke Betroffenheit

Wen interessiert es? Mit Armut in Deutschland können unsere Politiker keinen Staat machen. Daher gibt es sie auch nicht. Sie sind eher an der globalen Armut interessiert. Es ist bekannt, dass die Betr mehr

Di, 10/28/2014 - 11:45
Die Clownfische machen es vor

Ich finde die Menschheit sollte sich beim lieben Gott beschweren, dass eine Hälfte nur zeugen und die andere Hälfte nur gebären kann. Ideal wäre es, wenn beide Geschlechter beides könnten, wie bei d mehr

Mo, 10/27/2014 - 17:26
Das Unverständnis des kleinen Prinzens

Komisch sagt der kleine Prinz beim Überfliegen des Gaza -Streifens zu sich selbst. Was haben diese Zweibeiner doch für ein merkwürdiges Selbstverständnis sich zu beschäftigen. Erst zerstören sie ein mehr

So, 10/12/2014 - 19:24
Ist die Ethik des Humanismus verbraucht?

Amerika weiß genau, dass die Luftangriffe ohne Bodengruppe die Terrormiliz IS nicht aufhalten können. Ebenso weiß das Europa. Die einen werfen Bomben aus sicherer Entfernung in der Wüste ab. Die ander mehr

So, 10/12/2014 - 11:30
Der Rohstoff der Dummheit

Manchmal ist die Gewalt noch größer als die Dummheit, dann glaubt sie für eine Weile etwas zu besitzen, was sie nur besetzt. mehr

Fr, 10/03/2014 - 09:12
Seite 1 / 103