Giannis Mikroterakos

Name:
giannis mikroterakos

Kommentare von Giannis Mikroterakos

Andere "Bundesstaaten" machen das anders

Sie schreiben: "Wie könnte man den Euro reformieren? Gemeinsame Steuerpolitik, verbindliche Sozialstandards, gemeinsames Inflationsziel. Vor allem eine pro-aktive Investitionspolitik, die gezielt die mehr

Sa, 03/14/2015 - 16:35
Auf griechenland-blog.gr

hat die Zusammenfassung Fratzscher's Artikel in der FT einen wesentlich differenzierterer Charakter als in der ZEIT. Warum bloss? mehr

Sa, 03/14/2015 - 15:50
Eigentlich meinte ich ...

... wenn ein Staat der Eurozone OFFIZIELL den Bankrott erklärt und dadurch den Schuldendienst einstellt. MUSS es dann aus der Eurozone austreten? Was seit 5 Jahren mit GR passiert, weiss ich auch. mehr

Sa, 03/14/2015 - 15:22
Zur Vervollständigung, bzw. Erweiterung

Da wären noch U-Boote (Thyssen) und franz. Fregatten. mehr

Sa, 03/14/2015 - 14:48
Eine - möglicherweise - dumme Frage:

Kann mir einer der sich hier tummelnden echten oder vermeintlichen Fachleute erklären, warum ein Staat der EURO-Zone zwangsläufig aus dieser ausscheiden muss, wenn er bankrott geht? Dank zum voraus fü mehr

Sa, 03/14/2015 - 14:40
"Ich bin nicht wichtig."

Stimmt nicht. Sie sind sehr wichtig. Nämlich als Beweis für die dt. Mainstream Medien, wie erfolgreich deren Hetze in den vergangenen Jahren war. Aber genau die Leute wie Sie tragen mit ihrem bequemen mehr

Mo, 03/09/2015 - 17:10
Ergänzung zu Varoufakis' Liste

Punkt 8: Verteidigungsausgaben um 50% reduzieren. Punkt 9: Die Steuerfreiheit der Kirche aufheben. Punkt 10: Die Priester von der staatl. Besoldung ausnehmen (Kirche soll ihre "Angestellten" selber be mehr

Sa, 03/07/2015 - 05:54
Dann gehen Sie mal nach Rhodos

gibt auch Direktflüge und die bei Ihren Landsleuten so beliebten Gyros werden tiefgekühlt aus Deutschland importiert, sodass sie genau gleich schmecken wie bei Ihnen zuhause. mehr

So, 02/22/2015 - 16:01
Seite 1 / 15