Ghede

81 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ghede

[empty]

"Bei einem Güterhafen sehe ich also keine Probleme und ich gehe davon aus, dass die Betreiber Interesse haben, dass der Laden läuft. Das wiederum generiert direkt und indirekt Arbeitsplätze." Der "La mehr

Di, 04/25/2017 - 10:34
[empty]

"Und übrigens: hat dieser Hafen denn bisher Gewinn abgeworfen? Funktioniert er überhaupt so, wie es die griechische Wirtschaft braucht?" Ja. https://en.wikipedia.org/wiki/Port_of_Thessaloniki mehr

Di, 04/25/2017 - 10:25
[empty]

"Außerdem bekommen die Griechen ja auch ordentlich Geld für den Hafen." 232 Millionen gegenüber fehlenden Einnahmen von 34 Jahren. Laut wikipedia hat der Hafen im Jahr 2014 einen Netto-Gewinn von 8 mehr

Di, 04/25/2017 - 10:22
[empty]

"EU Verträge neu verhandeln (de facto Ende der EU), 90% Steuer für hohe Einkommen (das fordert kein normaler Linker, zumindest nicht in D) [...]" Bis hierhin ist es nicht wirklich extremistisch, jede mehr

Mo, 04/24/2017 - 12:40
[empty]

"Schäuble wirtschaftet und hat nie in die eigene Tasche gewirtschaftet." Stimmt. Er wirtschaftet zum Beispiel mit Bestechungsgeldern von Waffenhändlern. https://de.wikipedia.org/wiki/CDU-Spendenaff% mehr

Mi, 04/19/2017 - 15:02
[empty]

"Das ist halt eine relative Rangliste." Nee. Es wird ja bei jedem Politiker einzeln gefragt, wie sehr ihm oder ihr auf einer Skala von 0 bis 100 vertraut wird. Klar fließt da die Relation zu den ande mehr

Mi, 04/19/2017 - 10:57
[empty]

"Das Schäuble "vertrauenswürdiger" sein soll, als Schulz, finde ich dann doch ein wenig bedenklich." Ach wo. Das zeigt die Aussagekraft solcher Umfragen doch ganz gut. Wenn ein Herr der schwarzen Kas mehr

Mi, 04/19/2017 - 10:41
[empty]

Um es vielleicht deutlicher zu machen: Die "etablierten Parteien" bilden nicht die Vielfalt der nicht marginalisierten Meinungen ab, werden aber dennoch mangels Alternativen gewählt. Nehmen Sie z.B. mehr

So, 04/16/2017 - 13:36
Seite 1 / 572