Ghede

65 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ghede

[empty]

"Ob sie das überhaupt will, ist eine andere Frage." Allerdings ist das die wohl entscheidende Frage, oder? Die Antwort liegt meiner Ansicht nach mehr oder weniger auf der Hand: Nein. Der Grund dafür mehr

Mi, 08/26/2015 - 13:16
[empty]

@ DerDoktor "Dieser Artikel und die Kommentierung dazu sind insgesamt kontraproduktiv!" Was wäre denn Ihrer Meinung nach "produktiv"? Ich glaube nicht, dass sich rechte Angsthasen in Sachsen und an mehr

Fr, 08/21/2015 - 10:15
[empty]

"Bsirske war niemals Vorstandsvorsitzender, sondern lediglich im Aufsichtsrat der o.g .Gesellschaften." Jau, sorry. Aufsichtsrat, nicht Vorstand. Ansonsten: Ich denke nicht, dass das wirklich etwas mehr

Mi, 08/19/2015 - 20:34
[empty]

Das Problem der Gewerkschaften ist, dass in ihnen Leute wie Frank Bsirske bestimmen, der gewisslich nicht zu "wenig liberal" oder "zu links-ideologisch" ist. Im Wesentlichen - mit jüngst zarten Pflä mehr

Mi, 08/19/2015 - 18:52
[empty]

Das Wort "gleichgeschaltet" setzt jemanden voraus, der schaltet. Das hat man in Ländern mit einem Informationsministerium (Ukraine? ;-)), hierzulande aber selbstverständlich nicht. Und doch... Die mehr

Mi, 08/19/2015 - 17:31
[empty]

"Wenn Sie des weiteren davon ausgehen, dass hinter den verschlossenen Türen, große epische Pläne ausgearbeitet werden und sich nicht vorstellen können, dass es mitunter tatsächlich ein dekadenter Plau mehr

Mo, 08/17/2015 - 21:06
[empty]

"Das geht schon beim Oktoberfestattentat los, darüber das die NPD eine Erfindung des Geheimdienstes ist, bis zu den Bilderbergern und Rothschilds." Zu den Bilderbergern: http://www.bilderbergmeetings mehr

Mo, 08/17/2015 - 20:33
[empty]

"Die [Massenmedien] tun gut daran, tüchtig dagegenzuhalten." Ich habe die Befürchtung, dass damit ein Dagegenhalten im Stile dieses Artikels gemeint sein dürfte, ganz im Geiste der vermeintlichen "En mehr

Mo, 08/17/2015 - 20:26
Seite 1 / 344