Ghede

48 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ghede

Klar.

"Vielleicht können Sie mir mal die Logik erläutern, in der jemand, der systematisch auf sein Volk schießen lässt, gewählt oder nicht, kein Diktator ist." Gucken Sie einfach hier: https://de.wikipedi mehr

Sa, 10/25/2014 - 14:04
Man kann...

"Dafür waren diese Personen aus dem öffentlichen Einfluss entfernt, und Dinge konnten sich ändern." ... nicht gerade behaupten, dass die Entnazifizierung in Deutschland eine Erfolgsgeschichte gewesen mehr

Sa, 10/25/2014 - 13:42
Lustration...

... ist ein wundervoller Euphemismus. Es ist ganz einfach eine politische Säuberung. Im Übrigen: Poroschenko war Minister unter Janukowitsch. Er wird wohl kaum "lustriert". Und die politische Säuberu mehr

Sa, 10/25/2014 - 12:58
Es ist einerseits...

"Übrigens wurde dort auch gegen einen Diktator protestiert, der von Russland subventioniert wurde." ... amüsant, andererseits traurig zu sehen, wie schon nach einem dreiviertel Jahr die Geschichte um mehr

Sa, 10/25/2014 - 12:28
Sie können...

"Nein, Sie zitieren etwas aus 1914, was mit der heutigen Lage nix zu tun hat." ... aus dem Zitat lernen, dass die Argumentationslinie zur Rechtfertigung von Kriegen immer dieselbe ist. Der Krieg wurd mehr

Di, 10/21/2014 - 14:20
Die Worte hör' ich wohl...

... allein mir fehlt der Glaube. Schon ganz banal deswegen, weil der Bogen von europäischen Nationalismen über das menschenrechtswidrige Dominanzgebaren der NSA und anderer, die Unterwanderung des Re mehr

Di, 10/21/2014 - 13:03
Sicher...

"Die jetztige Stärke von FN&Co ist doch beispielsweise eine direkte Folge einer von Anfang an gänzlich undurchdachten Euro-Politik." ... ist sie das, wenngleich da durchaus noch andere Faktoren mit h mehr

Mo, 10/20/2014 - 21:37
Ja, man...

"Fragt sich nur, was die von Ihnen anscheinend präferierte Opposition unter Demokratie versteht." ... sollte meinen, die Menschen hätten aus der Geschichte gelernt, dass Rechtsradikale niemals die Lö mehr

Mo, 10/20/2014 - 21:12
Seite 1 / 238