Das Profilbild von Gero von Randow

Gero von Randow

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
Gero von Randow
Wohnort:
Hamburg

Neue Artikel

Frankreich

Wo ist Charlie?

Die überlebenden Journalisten von "Charlie Hebdo" produzieren die nächste Ausgabe. Was noch geschieht, wenn ein Land um seine Einheit ringt. 
29.01.2015 - 01:24
Attentat in Paris

Frankreich demonstriert Freiheitsliebe

Die französische Politik zeigt nach dem Attentat eine überraschende Bindungskraft. Sie reagiert ohne Panik und ohne die üblichen Polemiken. Nur Marine Le Pen nicht 
08.01.2015 - 06:08
Präsidentenwahl in Tunesien

Ein schöner, fragiler Erfolg

Krieg in Syrien, Diktatur in Ägypten, nur Tunesien wählt ganz demokratisch einen neuen Präsidenten. Doch es lauern Risiken. 
08.01.2015 - 01:30

Kommentare von Gero von Randow

Atheismus etc

In einem kürzlich erschienenen Interview beschrieb er den Wandel seiner Ansichten, wenn auch nur unklar; das Buch scheint mir auch damit zu tun haben. Hab ich ja auch geschrieben :-) mehr

Mo, 01/05/2015 - 21:04
Atheist, Agnostiker ...

... wie er sich bezeichnete, darauf kam es nicht an, sondern was er in der Sache sagte. Er hatte keinen Gott und war daher Atheist (ja, ich kenne die Debatte um die Begriffe). Das scheint sich gerade mehr

Mo, 01/05/2015 - 19:54
Pegida...

... habe ich nie erotisch gefunden. Lesen Sie den Text spaßeshalber noch einmal, auf den Sie sich beziehen. mehr

Mo, 01/05/2015 - 19:53
Der Unterschied ...

... ist mir bewusst, und ich habe die Begriffe absichtlich so benutzt. mehr

Mo, 01/05/2015 - 19:50
wie kommen Sie darauf,

dass ich das Buch nicht gelesen habe? mehr

Mo, 01/05/2015 - 17:22
Der Zusammenhang

besteht, da haben Sie recht, wenn auch nur indirekt. Doch da gibt es noch viel mehr Zusammenhänge, und ich habe einfach einige ausgewählt. mehr

Mo, 01/05/2015 - 13:49
"Selbsternannt",

das ist das Epitheton, das regelmäßig dem Intellektuellen beigeheftet wird, wenn gegen ihn gehetzt wird. Achten Sie auf die Sprache! mehr

Mo, 01/05/2015 - 13:48
Schade

Als jemand, der in Paris viel mit dem Taxi unterwegs war, und später auch mit Uber, kann ich nur sagen: schade. mehr

Mo, 12/15/2014 - 17:57
Seite 1 / 42