Das Profilbild von Gero von Randow

Gero von Randow

5 Redaktionsempfehlungen
Name:
Gero von Randow
Wohnort:
Hamburg

Neue Artikel

Twitter

Heul doch

Eine rabiate Medienkritikerin wird rabiat kritisiert. 
27.08.2015 - 04:26
"Asymetrische Kriege"

Grausige Rätsel

Was kennzeichnet heutige Kriege? Felix Wassermann sieht sich im Dschungel der Politiktheorie um. 
27.08.2015 - 04:04
Propaganda

Südkoreas Schallkampf

Die Regierung in Seoul setzt auf Konsumwaren und K-Pop als Waffe. Die Lautsprecherbatterien an der Grenze zum Norden wecken Erinnerungen an das Ende der DDR. 
26.08.2015 - 07:05

Kommentare von Gero von Randow

Tatteilnahme

Stimmt; in der Rechtsprechung zu Onlinekommentaren ist auch eine Tendenz zu beobachten, Deliktsrecht anzuwenden. Und: "auf diese Zumutbarkeit richtet sich hier wohl der Begriff "Unmöglichkeit"." - ja mehr

So, 07/05/2015 - 15:00
Kolonialismus

Anders als Sie bin ich der Ansicht, dass der Kolonialismus und seine Folgen (Bourgibismus, Ben Ali ...) sehr wohl etwas damit zu tun haben. Vielleicht werde ich mal versuchen, das systematisch in eine mehr

Do, 07/02/2015 - 14:52
Die Zivilgesellschaft hat niemanden festgenommen,

ist auch nicht ihr Job. Es war der Staat. mehr

Do, 07/02/2015 - 14:49
Laxheit

Die Laxheit der Sicherheitsorgane ist eines der beherrschenden Themen im Land. Wenn ich das mal vergleiche mit dem, was ich dort nach dem 14.1.2011 erlebt habe ... wirklich, eine Polizeireform wäre d mehr

Do, 07/02/2015 - 14:48
Reaktionen in Tunesien

Es gab persönliche, betroffene Reaktionen auf den Tod von Zied. Und Häme, wie in Deutschland. Ich weiß natürlich nicht, ob er in Syrien an bösen Dingen teilgenommen hat. Ich hoffe nicht, aber was wei mehr

Mi, 06/24/2015 - 03:31
"Teilen"

Zunächst einmal: Danke für die entspannte, freundliche Reaktion. Sodann: Nein, natürlich teile ich die dschihadistische Ideologie nicht im Ansatz, ebensowenig wie Sie. Darum ging es auch nicht in dem mehr

Mi, 06/24/2015 - 03:27
Keine private Totenklage

Die Motivation für den Artikel steht explizit drin: Erklärung einer subjektiven Welt. Und nein, ich bin durchaus nicht der Meinung, dass die Mehrheit der Kommentatoren richtig liegt. Was natürlich ni mehr

Di, 06/23/2015 - 20:48
Antwort auf drei Fragen

1) "warum haben Sie es dann geschrieben und so wie Sie es geschrieben haben?" - Warum hätte ich es nicht schreiben sollen, etwa aus Angst vor Kritik und Anwürfen? 2) "Was wollen Sie der lesenden Öffe mehr

Di, 06/23/2015 - 16:00
Seite 1 / 44