GerhardFeder

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von GerhardFeder

Lachen

Nach meiner Einschätzung würde er über eine derartige Diskussion herzhaft und laut lachen. mehr

Di, 09/01/2015 - 09:05
Wortklauberei

In den Nachrichten wird derzeit ein dunkelhäutiger US-Bürger statt als "Neger" oder "Schwarzer" o.ä durch "Afro-Amerikaner" ersetzt. Das halte ich für weitaus diskriminierender, denn es unterstellt, d mehr

Di, 09/01/2015 - 09:04
Ausbremsen als politisches Ziel

In Berlin scheinen die Ampeln bewusst so programmiert zu sein, dass der Verkehr möglichst stark behindert wird. Das zeigt sich besonders nachts, wenn sinnlos Ampeln Hauptverkehrsstraßen sperren obwohl mehr

Mo, 08/24/2015 - 19:05
Wie wirkt sich die Zuwanderung langfristig aus?

Damk der Historie der "Gastarbeiter" wissen wir, dass es kein ökonomischer Gewinn sein wird - und schon gar kein gesellschaftlicher. Wie viele der "MIgranten" (ein Unfugwort, denn sie migrieren ja me mehr

Mo, 08/24/2015 - 18:12
Missbrauch

"Der Antrag selbst ist stets legitim, nie missbräuchlich." GG: Politisch Verfolgte genießen Asylrecht. Da unmittelbar nach Antragstellung Leistungen gewährt werden, ist er dann nicht missbräuchlich, w mehr

Mo, 08/10/2015 - 20:01
Mangelnde Kontrolle

Nein, der Euro hätte wie jede andere Währung funktionieren können. Aber ... Da gibt es ja noch die Politiker, die in ihrer Mehrzahl generell keine Regel einhalten wollen und die Kontrollorgane so kon mehr

Do, 07/30/2015 - 13:35
"Die Bahn leidet unter Streiks und Fernbussen"

Nein, das ist es bestimmt nicht, die Bahn leidet: - unter einem Netz, das den Namen seit Jahrzehnten nicht mehr verdient - unter ihrem wirren Preissystem - unter unflexiblen Leistungen - unter der Auf mehr

Di, 07/28/2015 - 11:24
Erben kann man nur bei sparsamen Eltern

Nehmen wir mal folgende Fälle von Eltern gleichen Einkommens: 1. Die Eltern reisen gerne und fahren gern große Autos, zum Lebensgenuss gehören Feiern und Events. Da bleibt nichts übrig für die Erben. mehr

Sa, 07/18/2015 - 13:24
Seite 1 / 32