Das Profilbild von GerhardFeder

GerhardFeder

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von GerhardFeder

[empty]

Sie beschreiben sehr gut die Haltung eines großen Teils der alten BRD vor 1989, die es sich so bequem und geschichtsvergessen eingerichtet hatte. "Für uns hatten sich nur die Fahrpläne geändert." Und mehr

Do, 10/19/2017 - 10:13
[empty]

Was ist das denn für eine Scheindebatte? Für die Einführung der Pflegeversicherung wurde der einzige bundesweite evangelische Feiertag, der Buß- und Bettag abgeschafft. Und nun soll ein neuer Feiertag mehr

Di, 10/17/2017 - 10:07
[empty]

"Ende 2016 war nur noch knapp die Hälfte in Deutschland dem christlichen Glauben anhängig. Wo hat denn die Kirche noch prägenden Einfluss?" Könnten Sie bitte diese Annahme mal mit Zahlen unterlegen. mehr

Sa, 10/14/2017 - 10:19
[empty]

"Frauenförderung im öffentlichen Dienst wird mit äußerst harten Bandagen durchgesetzt. Frau(en) scheuen da vor keiner Art Mobbing und Herabsetzung und Trickserei zurück - immer begleitet von "Gleichst mehr

Di, 10/10/2017 - 13:45
[empty]

"Trittin wirft Union Verleugnung christlicher Werte vor" Wenn man sein politisches Handeln betrachtet, weiß er genau, wovon er spricht. mehr

Di, 10/10/2017 - 09:09
[empty]

"Sexismus ist ein Werkzeug, mit dem Männer ihre Macht sichern" Ist diese Vision besser? mehr

Fr, 10/06/2017 - 07:14
[empty]

"Feminismus ist ein Werkzeug, mit dem Frauen die Macht erobern und sichern" mehr

Mi, 10/04/2017 - 17:43
[empty]

So eine Preistreiberei nach unten würde es ja in der Wirtschaft nie geben. Die verzichten zugunsten der Qualität lieber auf Einnahmen. Satire off. Warum soll immer der Verbraucher vs. Endkunde auf nie mehr

Do, 09/28/2017 - 10:54
Seite 1 / 50