GerhardFeder

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von GerhardFeder

Mehr Seriosität bitte

Keine seriöse Zeitschrift - und dazu zähle ich DIE ZEIT immer noch, trotz zunehmender Zweifel an der deutschen Medienlandschaft insgesamt, sollte sich auf "Studien" berufen ohne die Verfasser/innen ge mehr

Fr, 03/27/2015 - 09:56
Tolle Bezeichnung

Ist denn schon jemandem aufgefallen, welche tolle doppeldeutige Bezeichnung das ist: Weltverbrauchertag! Ja, so handelt die Menschheit tagein, tagaus, sie verbraucht die Welt, als hätte sie noch eine mehr

So, 03/15/2015 - 18:03
Trauriges Ende

Sehen wir es mal grundsätzlich: Was aus Parteien so werden kann, wenn sie in die Jahre kommen: Die Grünen wurden von der ökologischen zur ökonomischen Partei. Die Liberalen wurden von der Bürgerrechts mehr

So, 03/15/2015 - 18:00
Wer ...

hat uns verraten, wird uns verraten, wird uns verraten haben? Richtig! mehr

So, 03/15/2015 - 13:52
Man kann sich ja mal versprechen

Aus der Betrachtung der (West)Berliner Historie kann man leicht den Schluss ziehen, dass die deutsche Wirtschaft dort investiert, wo sie kein Risiko eingeht und gleichzeitig hoch subventioniert wird. mehr

Do, 03/12/2015 - 09:35
Achslast vs. Gesamtmasse

Die Autobahnen werden von der Achslast zerstört, die Brücken aber von der Geamtmasse; da sind eben 60t mehr als 40t. Ich denke, dass die LKW für die tatsächliche Nutzung besteuert werden sollten: 1. mehr

Sa, 02/14/2015 - 19:54
Unwörter

Mohammed - Karikaturist sollte so ein Unwort sein wie Döner - Mord. mehr

Sa, 02/14/2015 - 18:03
Kann der das?

"Wulff vertritt Deutschland", nein, er vertritt die Regierung, die richtigerweise nicht in einen Staat mit einem derartigen Regime fahren sollte, Wulff passt da vielleicht besser. Er sagte ohne Einsch mehr

Sa, 01/24/2015 - 09:50
Seite 1 / 28