GerhardFeder

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von GerhardFeder

Tolle Gesetze

Da die Justiz an Langsamkeit kaum zu übertreffen ist, könnte man mehr so tolle Klientel-Gesetze verabschieden. Egal, ob verfassungswidrig oder nicht, erst einmal können die Lobby-Klienten der Parteien mehr

Mi, 12/17/2014 - 17:11
Gesetze der Zukunft

Ob Sie etwas zu verbergen haben, das wissen Sie kaum angesichts der Fülle heutiger Gesetze und Regelungen. Und kennen Sie diejenigen, welche die Zukunft noch bringt? Wir hatten in diesem Land schon M mehr

Mi, 12/10/2014 - 11:56
"Umsteuern"

Die massive Subvention von "Dienstwagen" und "Unternehmerfahrzeugen", nach allen Daten ca. 50% der Zulassungen, könnte einfach an den Fahrzeugpreis und den Spritverbrauch gekoppelt werden: Über 40.000 mehr

Di, 12/02/2014 - 14:39
Abschaffung des Leistungsprinzips

Eine Quote steht grundsätzlich für die Abschaffung des Leistungsprinzips. Wer eine Position nicht durch eigene Leistung erreicht, der braucht eine Seilschaft - oder eine Quote. Gibt es Beweise dafür, mehr

Mi, 11/26/2014 - 06:11
Mediale Kriegstreiberei

Nachdem die Politik, die seit 13 Jahren mit unserer Freiheit den Drogenanbau am Hindukusch verteidigt, sich schon genug blamiert hat, wird seit der Ukraine-Krise die mit diesem Krieg begonnene mediale mehr

Di, 11/25/2014 - 08:42
Pädagogischer Unfug

Schüler/innen sollten wirklich nicht die Bedienung kommerzieller Software erlernen müssen - egal, wieviel Geld da an wen fließt. Ich erinnere mich an einen Besuch bei der Allianz 1988, da fragte ein mehr

Fr, 11/21/2014 - 13:23
Nicht die Täter aus der Verantwortung entlassen

"Bildungssystem, Gesundheitssystem, Kinderbetreuung, Altenpflege - die Infrastruktur hier in Deutschland wird kaputtgespart und unsere Polit-Eliten schauen tatenlos zu." Schön wärs, die "Polit-Elite" mehr

Do, 11/20/2014 - 09:28
Geschichte ist nun einmal passiert ...

... und lässt sich auch von Gutmenschen jeder Art nicht wieder gut machen. Ausgerechnte Kunst- und Bauwerke als "gemacht/gebaut von den bösen ..." zu diffamieren, ist aber völlig daneben. Die DDR verw mehr

Mo, 11/17/2014 - 13:41
Seite 1 / 26