Gerhard Ott

3 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Gerhard Ott im früheren Leserartikelblog

Kein Mensch braucht Strom ...

... und auch kein Öl, kein Gas und keine Kohle. Wir brauchen Licht, Wärme (bzw. Kälte), Kraft, Bewegung. Auch wenn das zunächst nur wie eine banale Feststellung klingt, wir müssen uns von vorhandenen  mehr
Do, 09/02/2010 - 12:00

Kommentare von Gerhard Ott

[empty]

Reale Gefahren? Sagt Ihnen Stuxnet noch etwas ? https://de.wikipedia.org/wiki/Stuxnet Das war ein amerikanisches Programm, das ungeplanter Weise bekannt geworden ist. Rußland, China usw. arbeiten mehr

Mo, 02/27/2017 - 22:43
[empty]

Meinen Sie damit, dass Sie es gut finden würden, wenn Trump mit Gewalt gegen seine politschen Gegner vorgeht? mehr

Di, 02/07/2017 - 20:50
[empty]

Für alle EU-Auflöser und sonstige Fans nationaler Bewegungen: Schauen Sie sich mal die Zahlen zum deutschen Export an. Die mehr als die Hälfte geht in EU-Staaten, Frankreich ist Hauptabnehmer. Die Un mehr

So, 02/05/2017 - 22:54
[empty]

"So wurde ungefähr auch unser Kosovo Krieg begründet... Durch ein KZ, dass es nie gegeben hat." Das ist mir nicht bekannt. Haben Sie eine Quelle die Sie benennen können oder zumindest einen ungefähre mehr

Fr, 02/03/2017 - 12:04
[empty]

"Vertrauen wir dem Volk oder nicht?" Der Satz spiegelt den ganzen Nonsens der Austrittsdebatte in GB wieder: "Vertrauen" in etwas persönliches, auf einen einzelnen Menschen bezogen. Millionen versch mehr

Fr, 02/03/2017 - 11:29
[empty]

"Mach Einwanderung, mach mehr Einwanderung" Diese Antwort auf die tatsächlich komplizierten Fragen dieser Welt habe ich außer hier bei Ihnen noch nirgentwo gelesen. Also behaupten Sie auch nicht, es mehr

Mo, 01/30/2017 - 12:39
[empty]

Bevor sich alle nur auf Trump beziehen: Amerika ist eine Demokratie, es hat Gewaltenteilung und ein Parlament. Richter befinden über die Einhaltung der Verfassung und von den Gesetzen, welche die Abg mehr

Mo, 01/30/2017 - 12:22
[empty]

Dass Saudi-Arabien ausgenommen ist, ist der Witz schlechthin. Das Land ist mit Abstand größter "Exporteur" des radikalen Islam. Aber niemand traut sich, denen ernsthaft entgegen zu treten (weder USA mehr

Mo, 01/30/2017 - 12:13
Seite 1 / 45