Gerhard Ott

2 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Gerhard Ott im früheren Leserartikelblog

Kein Mensch braucht Strom ...

... und auch kein Öl, kein Gas und keine Kohle. Wir brauchen Licht, Wärme (bzw. Kälte), Kraft, Bewegung. Auch wenn das zunächst nur wie eine banale Feststellung klingt, wir müssen uns von vorhandenen  more
Do, 09/02/2010 - 12:00

Kommentare von Gerhard Ott

Selektive Wahrnehmung

Sie ignorieren die mediale und politische Debatte um die Vorgänge um "Stuttgart 21" und die daraus entstandene neue Wortschöpfung "Wutbürger" (Wut-BÜRGER ! nicht Wut-Chaoten) komplett. Und die Tatsac mehr

So, 09/21/2014 - 18:58
Ein Test

Schreiben Sie ein Plakat mit dem Satz: "Ich halte die Regierung für korrupt und fordere die sofortige Ablösung" Und dann Schreiben noch weitere Plakate mit dem selben Satz in chinesisch, russisch un mehr

So, 09/21/2014 - 18:48
Ach wissen Sie ...

Ich weiß nicht wie alt Sie sind und wo Sie wohnen, aber ich habe die Demonstrationen gegen die Nachrüstung noch gut in Erinnerung. Auch damals hatte man den Initiatoren und Teilnehmern vorgeworfen " mehr

So, 09/21/2014 - 18:33
Ich hätte da noch zwei Fragen ...

1. Wenn Deutschland "nur den Formalitäten nach" ein demokratischer Staat ist, welchen Staat würden Sie dann als "echte" Demokratie bezeichnen? 2.Wenn sie bejubeln, dass Uber "das Individuum und die mehr

Mi, 09/03/2014 - 17:40
Nachteile für den Kunden?

Das wird sich dann zeigen, wenn ein Uber-Fahrer einen Unfall selbst verschuldet, bei dem sein Kunde ernsthaft verletzt wird und die Versicherung sich weigert zu zahlen, da das Auto gewerblich genutzt mehr

Mi, 09/03/2014 - 17:18
Lesen Sie eigentliche ...

... die Artikel die Sie kommentieren? Sie schreiben "... dass alle überregionale Medien ins gleiche Horn tuten!" und rufen gleich dazu das Sterben der Demokratie aus. Der Autor hier nimmt explizit B mehr

Di, 09/02/2014 - 22:39
[...]

Entfernt. Bitte äußern Sie sich differenziert. Die Redaktion/sw mehr

Di, 08/05/2014 - 16:23
Es ist geradezu Grotesk ...

... dass Leute wie Sie, denen der Hass aus jeder Zeile tropft die sie schreiben, uns weiß machen wollen, für eine bessere und freiheitlichere Welt zu stehen. Jeder Mensch der eines logischen Gedanken mehr

Do, 07/24/2014 - 20:34
Seite 1 / 35