Mein Profilbild
zeit6.jpg

Gerhard Berlin

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Gerhard Berlin

Kommentare von Gerhard Berlin

»Betroffenheit«

»Frank Elstner, reagierte sichtlich betroffen auf die Einstellung seines Werks. "Wetten, dass Ende! Das geht an die Nieren. Alles andere wäre gelogen!", schrieb der Moderator bei Twitter.« An die Nie [weiter…]

06.04.2014 - 07:38
Der G lanz ist weg

Endlich, endlich, endlich! Eine Geldvernichtungsmaschine des ö-r Rundfunks weniger. Es gibt noch viel mehr, was beendet werden sollte – ganze Sendeanstalten beispielsweise. Ein Nachrichtenkanal u [weiter…]

06.04.2014 - 07:16
Obama will Nato-Präsenz in Osteuropa stärken

Was wohl in den USA los wäre, wenn Russland sich mit Kuba und Venezuela auf russische Militärbasen in ihren Ländern einigen würde. Die USA treiben ganz gezielt einen Keil zwischen Russland und Europa [weiter…]

27.03.2014 - 14:44
Die Kanzlerin droht Russland

Sanktionen der Europäer nutzen nur den USA. Der Keil, der von den USA zwischen Europa und Russland getrieben wird, trifft ausschließlich die Europäer und schwächt uns. Das will man auch seitens der US [weiter…]

20.03.2014 - 13:22
So hätte Goethe heute geknipst …

So hätte Goethe heute ganz sicher nicht geknipst, auch nicht photographiert. Goethes Ästhetik und Klemms passen nicht zusammen und das sieht man deutlich. Klemms Kontraste sind viel zu hart. Da, wo ve [weiter…]

17.03.2014 - 16:33
Urteil Schande für unser Land?

In gewisser Weise schon – weil es zu niedrig ausgefallen ist. Dreieinhal Jahre in erster Instanz, in der zweiten wird es wohlmöglich noch geringer ausfallen. Dann wird der Mann Freigänger und nach e [weiter…]

13.03.2014 - 15:55
Wer übernimmt wen?

»In den nächsten vier Jahren kommen zudem weitere Facebook-Aktien im Wert von drei Milliarden Euro hinzu.« In vier Jahren kann noch viel passieren. Vielleicht gehört Jan Koum mit den 3 Mrd. dann Fa [weiter…]

20.02.2014 - 16:13
Eine gigantische Blase …

… die solange funktioniert, bis die Großinvestoren und Insider genügend Geld gescheffelt haben. Dann steigt der Kleinanleger ein, der endlich auch mal was vom Kuchen abhaben will – natürlich wieder ei [weiter…]

20.02.2014 - 13:11
Seite 1 von 31