Gerd Ruhlauf

20 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Gerd Ruhlauf

[empty]

Abgesehen davon scheint ja auch der Verkäufer davon ausgegangen zu sein, dass in der Auktion der Marktpreis nicht erreicht werden wird, sonst wäre es ja nicht nötig gewesen, den Preis künstlich hochzu mehr

Mi, 08/24/2016 - 20:59
[empty]

Dass der Verkäufer weitere echte Bieter durch seine Fake-Gebote abgeschreckt hat, ist alleine sein Verschulden. Ist das gleiche Prinzip wie bei abgebrochenen Auktionen: wenn der Verkäufer abbricht un mehr

Mi, 08/24/2016 - 20:57
[empty]

"Wieviel Schadenersatz wurde denn jetzt bestimmt?" Nun, vermutlich so viel, wie Sie selbst schreiben: Die Differenz zwischen Auktionswert und Marktpreis. Das Auto hatte einen Wert von 16.500€, das h mehr

Mi, 08/24/2016 - 20:49
[empty]

Völlig richtiges Urteil. Der Verkäufer hat versucht, die Auktion zu manipulieren und hat sich damit ein Eigentor geschossen. Das Hochtreiben der Preise durch die Verkäufer ist bei eBay inzwischen völ mehr

Mi, 08/24/2016 - 19:18
[empty]

Es gibt keinen "Freispruch zweiter Klasse". Freispruch ist Freispruch. "Es sei denn, der Freispruch [...] erfolgte [...] mangels ausreichenden Beweisen [...] Dann - bis hierhin haben Sie recht - hat mehr

Mo, 08/22/2016 - 12:49
[empty]

"Natürlich gehören dann alle bisherigen 'Sozialleistungen' dafür gestrichen (dazu gehören rein rechtlich auch Kindergeld und Rente, was übrigends die meisten 'Kosten' im 'Sozialhaushalt' verursacht)." mehr

Sa, 08/20/2016 - 13:57
[empty]

Eine Grundsicherung, die nur an Bedürftige und damit an einen kleinen Teil der Bevölkerung ausgezahlt wird, ist etwas völlig anderes als ein Grundeinkommen, das an alle Bürger ausgezahlt wird. Und de mehr

Sa, 08/20/2016 - 13:42
[empty]

Das Grundeinkommen ist eine Milchmädchenrechnung. Selbst der komplette Staatshaushalt reicht nicht aus, um ein Grundeinkommen oberhalb des Hartz 4-Regelsatzes zu finanzieren. Und kommen Sie jetzt nic mehr

Sa, 08/20/2016 - 13:24
Seite 1 / 117